+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 50,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands! +++

neat acoustics Motive SX3 - Kompaktlautsprecher

neat acoustics Motive SX3 - Kompaktlautsprecher
730,12 € *

Stückpreis inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten

730,12 - 1460.24
Paarpreis: 1.460,24 € *

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

Farbe:

  • JH-24838
Fragen zum Artikel?
neat acoustics Motive SX3 In common with Neat’s earlier stand mount models, the Motive SX3... mehr
Produktinformationen "neat acoustics Motive SX3 - Kompaktlautsprecher"

neat acoustics Motive SX3

In common with Neat’s earlier stand mount models, the Motive SX3 once again raises the standard of sound quality expected from a speaker of this size and price. Ideal for use in smaller spaces or as a rear speaker in a multi-channel system, the SX3 has an open and strikingly clear sound with faithful dynamics and a focussed stereo image.

This loudspeaker uses a two-way bass reflex configuration. The bass reflex port is fitted to the bottom of the rear panel.

In spite of the compact and elegant appearance, the Motive SX3 surprises with its agility, its astonishing bass and beautifully open mid range.

The tweeter is the new and upgraded unit used throughout the Motive SX range and features a huge screened magnet assembly and a 25mm inverted anodised aluminium dome. This type of tweeter is usually only found in more expensive high-end loudspeakers and is therefore an exceptional inclusion to the Motive SX designs.

Specifications

  • Dimensions (HxWxD): 325/160/200mm
  • Footprint (WxD): 160/200mm
  • Weight: 6 Kg Each
  • Shipping Weight: 14Kg pair
  • System type: 2-way Reflex
  • Impedance: 8 Ohms
  • Sensitivity: 86 dB/1 watt
  • Bandwidth: 45Hz – 30kHz
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
neat acoustics

Neat Acoustics’ Firmensitz liegt im ländlichen Teesdale, hoch im Norden von England. Hinter diesen Türen hat sich ein kleines, aber engagiertes Team ganz der Herstellung der musikalischsten Lautsprecher der Welt verschrieben.

Es ist kein Zufall, daß die Entwickler Bob Surgeoner und Paul Ryder eine langjährige und vielseitige Erfahrung in der Musikindustrie aufzuweisen haben. Bob spielte in den verschiedensten musikalischen Genres Elektro- und Akustikgitarre, Kontrabass, Klavier sowie auch andere Instrumente, und das von den späten Sechzigern an bis zum heutigen Tage.

Paul ist sowohl Gitarrist und Songwriter als auch ein erfahrener Musikproduzent und Toningenieur.

Beide teilen sich eine große Leidenschaft für Live-Musik und es ist genau diese Leidenschaft, die den Enthusiasmus der Firma antreibt, diese Erfahrungen auch mittels aufgenommener Musik teilen zu wollen. Ziel von Neat Acoustics ist es daher, all die Dramatik und Spannung einer Live-Performance naturgetreu in das heimische Wohnzimmer zu holen.

Neat betreibt ein hauseigenes Tonstudio, wo Referenzaufnahmen gemacht werden können. Dieses Aufnahmestudio ist somit ein unabdingbarer Referenzpunkt, wenn es um die tonale Abstimmung der Neat-Lautsprecher geht.

Neats ungewöhnliche Auseinandersetzung mit der Kunst des Lautsprecherbaus verinnerlicht den Prozess des Hörens vieler verschiedener Arten von Musik und erlaubt es somit der Musik, die klangliche Abstimmung eines Lautsprechers zu bestimmen – und das nahezu unter Ausschluss fast aller übrigen Kriterien. In einer Welt, in der die meisten HiFi-Komponenten von Computern entworfen werden, um einer Vielzahl von landläufig akzeptierten Parametern entsprechen zu können, ist der Ansatz von Neat Acoustics daher mehr als erfrischend.

Die Entwicklung eines NEAT-Lautsprechers beinhaltet unweigerlich hunderte von Stunden an Hörtestsitzungen. Der Hörraum von Neat Acoustics ist dabei zentraler Ausgangspunkt, wobei sich eine neue Lautsprecherentwicklung auch in einer Auswahl von verschiedenen anderen Räumen und mit unterschiedlichen Audiosystemen bewähren muss, bevor dieses neue Produkt für den Herstellungsprozess freigegeben werden kann. Hier führen die Entwickler Änderungen an allen Elementen in kleinen oder kleinsten Schritten durch, bis ein neuer Lautsprecher schließlich „auf dem Punkt“ ist.

Zahlreiche Lautsprecherhersteller begnügen sich allerdings damit, die Lautsprecherchassis für ihre Entwicklungen„von der Stange“ zu kaufen, wobei zahlreiche dieser Treibermodelle ohne Weiteres auch im Selbstbaubereich zu finden sind.

Der Großteil der in Neat-Lautsprechern eingesetzten Treiber und Frequenzweichenbauteile wird jedoch individuell nach unseren eigenen Spezifikationen hergestellt.

Die Lautsprecherchassis werden exklusiv für Neat Acoustics gefertigt. Sie haben sich wiederholt in zahlreichen preisgekrönten Neat-Lautsprechern bewährt.

Diese exzellenten Treiberchassis repräsentieren viele Jahre der Entwicklung und sind ein wichtiger Faktor in der Realisierung jener einzigartigen Tugenden, die einen Neat-Lautsprecher seit jeher auszeichnen.

Quad S Serie S2 - Kompaktlautsprecher Quad S Serie S2 - Kompaktlautsprecher
328,55 € * 365,06 € *
Quad Z Serie Z1 - Kompaktlautsprecher Quad Z Serie Z1 - Kompaktlautsprecher
701,41 € * 779,34 € *
Cyrus ONE Linear Cyrus ONE Linear
241,50 € *
Rega RX 1 Rega RX 1
486,50 € *
Wharfedale Denton 85 Wharfedale Denton 85
ab 340,20 € *
Quad S Serie S1 - Kompaktlautsprecher Quad S Serie S1 - Kompaktlautsprecher
328,55 € * 365,06 € *
Piega TMICRO 40 AMT Piega TMICRO 40 AMT
ab 487,39 € *
Arcam SOLO UNO + KEF Q150 Bundle Arcam SOLO UNO + KEF Q150 Bundle
ab 815,02 € * 905,58 € *
Kudos Cardea C10 Kudos Cardea C10
2.094,82 € *
Audioblock S-100 Audioblock S-100
389,43 € *
Zuletzt angesehen