+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 99,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands +++

Dynaudio Emit 20

475,00 € *

Stückpreis inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten und Bedingungen

475,00 - 950
Paarpreis: 950,00 € *

Am Lager: Sofort lieferbar (1-3 Werktage)!

Farbe:

  • JH-26213
  • 5706937923065
Fragen zum Artikel?
Dynaudio Emit M20 Die Emit 20 ist ein Hochleistungs-Kompaktlautsprecher, der klanglich und... mehr
Produktinformationen "Dynaudio Emit 20"

Dynaudio Emit M20

Die Emit 20 ist ein Hochleistungs-Kompaktlautsprecher, der klanglich und technologisch in der Tradition unserer erfolgreichen Serien Evoke, Contour i und Confidence steht. Sie bietet eine herausragende Kombination aus Detailreichtum und Leistung, mit der sie sich für kleine bis mittelgroße Räume empfiehlt.

Einen Begriff wie „unverfälschte Klangtreue“ verwenden wir nicht leichtfertig. Aber wenn Sie die Emit 20 erwerben, erhalten Sie genau das: einen erstklassigen, audiophilen Lautsprecher mit einer für diesen Preis absolut erstaunlichen Leistung. Mag es sich hier grundsätzlich auch um ein Einstiegsmodell handeln, so steckt die Emit 20 dennoch voller Technologie, die Sie auch in unseren hochpreisigen Produktfamilien finden – bis hin zum Flaggschiff Confidence und unseren professionellen Core Referenzmonitoren. Und eines ist sicher: Sie dürfen sich auf eine Wiedergabequalität freuen, mit der in diesem Preissegment normalerweise niemand rechnen würde.

Kraftvolle Mitten und Bässe, höchste Präzision

Die Emit 20 ist mit einem 18 cm durchmessenden Tieftöner aus MSP (Magnesium-Silikat-Polymer) ausgestattet. Er basiert auf dem Tieftöner der Evoke-Produktfamilie. Das Material MSP haben wir selbst entwickelt, und wir verwenden es seit vielen Jahren in unseren bekanntesten Lautsprechern. Die Membran ist aus einem Stück gefertigt – die Staubkappe ist integrierter Bestandteil der Wiedergabefläche. Damit entsteht eine feste Verbindung zur Schwingspule. Diese stabile Verbindung sorgt für bestmögliche Steuerbarkeit und dementsprechend Detailfülle im tiefen und mittleren Frequenzbereich.

Die Schwingspule wiederum besteht aus Aluminium. Sie ist auf einen Glasfaserspulenträger gewickelt. Wir verwenden schon seit langem Aluminiumdraht in unseren Schwingspulen – und das aus gutem Grund. Dieses Material ist bekanntermaßen sehr leicht und lässt sich dementsprechend auch für feinste Signale in Bewegung versetzen. Außerdem können wir mit einer gegebenen Drahtlänge mehr Wicklungen auf dem Träger realisieren. Das bedeutet mehr BL – d.h., Magnetkraft. Und mehr Kraft bedeutet natürlich auch eine kraftvollere Wiedergabe. Um dem gewünschten Ideal näherzukommen, beschichten wir den Aluminiumdraht mit Kupfer.

Das gestapelte Ferrit-Magnetsystem und die neue Sicke schaffen den richtigen Rahmen für den Long-throw-Tief-/Mitteltöner der Emit 20. Er überzeugt auch bei hohen Pegeln mit voller Bassleistung – ohne Kontrollverlust bei den Mitten (wo der Gesang und Instrumente wie Gitarre und Geigen zu Hause sind).

Ein Hochleistungs-Hochtöner

Bei der Emit 20 kommt der Cerotar-Hochtöner zum Einsatz, den wir direkt von der Evoke übernommen haben. Dies ist ein 28 mm durchmessender Gewebehochtöner, zu dem auch unsere bekannte Hexis-Innenkuppel gehört. Die beschichtete Gewebekalotte sorgt für seidige, präsente Höhen. Hier gibt es all die klanglichen Details zu entdecken, auf die die Künstler im Tonstudio so viel Mühe verwendet wurde. Die Hexis wiederum glättet den Frequenzgang und sorgt dafür, dass keine unerwünschte Resonanzen das Klangbild „verunreinigen“.

Herz des Cerotar ist ein kraftvolles Ferrite+ Strontiumcarbonat-Keramikmagnetsystem. Es stellt dem Hochtöner die Leistung zur Verfügung, die erforderlich ist, um ohne Einbrüche auch bei hohen Pegeln seine Arbeit zu verrichten – mit allen Nuancen, an denen sich Ihre Ohren erfreuen sollen. Und das auch bei einer Lautstärke, die sogar Ihren Nachbarn … bewegen dürfte.

Ohnehin dürfen Sie sich darüber freuen, dass das gesamte technische Ensemble dieser Lautsprecher auf derselben Grundlage entstanden wie unsere High-End-Studiomonitore der Core Produktfamilie. Denn im Tonstudio müssen Musiker, Produzenten und Tontechniker viele Stunden lang aufmerksam Musik hören können, ohne dass ihre Ohren ermüden.

Die Frequenzweiche von innen

Die Weichenstellung zwischen dem Tief-/Mitteltöner und dem Hochtöner übernimmt eine eigens entwickelte Frequenzweiche. Sie stammt vom selben Entwicklerteam, das schon an der Heritage Special und unseren Core Studiomonitoren gearbeitet hat. Unsere Ingenieure verwendeten eine hybride Topologie erster und zweiter Ordnung für Hoch- und Tieftöner, wodurch die beiden Chassis besonders präzise gesteuert werden können. Im Ergebnis bedeutet das: Sie hören genau das, was ein Künstler mit seiner Produktion vermitteln wollte; ohne klangliche Kompromisse.

Ein beeindruckendes Erscheinungsbild

Die Emit 20 ist in drei Ausführungen erhältlich: „Black“, „White“ und „Walnut“. Jedes davon passt hervorragend zum geradlinigen skandinavischen Gehäusedesign – das wie auch das Innenleben unserer Lautsprecher am Hauptsitz unseres Unternehmens in Dänemark entwickelt wurde. Zum Lieferumfang gehören schwarze Lautsprecherabdeckungen, die mit Magneten am Gehäuse fixiert werden.

Sogar mit den Abdeckungen über den Befestigungsschrauben haben wir uns beschäftigt. Sie bestehen aus einem Stück in der Gehäusefarbe, sodass sie nicht lackiert werden müssen und sich im Lauf der Zeit keine Verfärbung einstellt.

Wenn Sie eine Stereoanlage in einem mittelgroßen Raum mit audiophilen Kompaktlautsprecher aufwerten möchten oder besonders hochwertige Surround-Kanäle für Ihr Heimkino suchen, ist die Emit 20 die richtige Wahl.

Technische Daten

  • Empfindlichkeit: 86 dB (2,83 V/1 m)
  • IEC Belastbarkeit: 160 Watt
  • Impedanz: 6 Ω
  • Frequenzumfang (±3 dB): 53 Hz bis 25 kHz (-6 dB 42 Hz bis 35 kHz)
  • Ausführung: Rückseitig herausgeführtes Doppel-Bassreflexsystem
  • Frequenzweiche: 2-Weg
  • Übergangsfrequenz: 3.800 Hz
  • Frequenzweichen-Typologie: Hochtöner 1. Ordnung / Tieftöner 2. Ordnung
  • Mitteltöner / Tieftöner: 18 cm MSP
  • Hochtöner: Cerotar-Gewebekalotte mit Hexis
  • Gewicht: 10,32 kg
  • Abmessungen (B × H × T):
    • 205,1 × 370 × 311,5 mm
  • Abmessungen mit Standfüßen und Abdeckung (B x H x T):
    • 205,1 × 370 × 324,5 mm
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Dynaudio

Unternehmensgeschichte
Im dänischen Skanderborg wurde 1977 von professionellen Ingenieuren und Entwicklern festgestellt, dass es auf dem Markt nur Lautsprecher gab, die durch Verzerrungen, Phasenverschiebung, Langzeitunterschiede und eine schlechte Impulsfestigkeit, die Musikwiedergabe verfälschten. Damals gab es weltweit nur einzelne Hersteller für Lautsprecher, die an verbesserten Technologien arbeiteten. Viele spezialisierten sich dabei wiederrum nur auf Messverfahren und waren dafür für die Kooperation ungeeignet, da die Spezialisten alle klangrelevanten Faktoren mit einbeziehen wollten.
Durch ihren Ehrgeiz zur Verbesserung gründeten sie eine eigene Entwicklung und ein eigenes Konzept für Lautsprecher. Moderne Technologien und eine präzise Auswahl der Materialen waren dem Entwicklerteam dabei sehr wichtig.
Das neue Konzept bildete den Grundstein für das Unternehmen Dynaudio. Die Klangqualität von Dynaudio steht seitdem für eine außergewöhnliche technologische Eigenentwicklung von Spezialisten, die Musikliebhaber begeistern. In den besten Tonstudios auf der ganzen Welt werden Produkte von Dynaudio hoch angesehen. Die Qualitätssicherung wird durch die genaue QS 9000 Zertifizierung gewährt.

Technologie
Nur wenige Hersteller von Lautsprechern entwickeln eigene Technologien und produzieren danach. Wichtige klangrelevante Faktoren werden oftmals aus den Augen gelassen. Das Team von Dynaudio besitzt auch heute noch genau diesen Ehrgeiz und entwickelt weiter eigene Technologie und sucht sich ihre Materialen selber aus. Für kreative und innovative Ideen ist somit bewusst viel Freiraum gegeben.
Um ein reines und authentisches Klangerlebnis zu erreichen, verfügen die Lautsprecherkörbe der Chassis von Dynaudio über eine maximale Festigkeit und eine Resonanzarmut. Ein aerodynamisch konzipierter Chassiskorb sorgt dafür, dass die Membranen frei schwingen können. Das Resultat ist eine beeindruckende Impulsfestigkeit und eine Klangneutralität, die Musikliebhabern gefällt.

Dynaudio Emit 10 Dynaudio Emit 10
364,50 € *
Kef LS50 Meta Kef LS50 Meta
599,00 € * 649,50 € *
Wharfedale Denton 85 Wharfedale Denton 85
359,55 € * 399,50 € *
Dynaudio Stand 20 Dynaudio Stand 20
440,00 € * 529,00 € *
Canton GLE 30 - Kompaktlautsprecher Canton GLE 30 - Kompaktlautsprecher
215,20 € * 269,00 € *
Cyrus ONE Linear Cyrus ONE Linear
149,00 € * 247,50 € *
Dynaudio Stand 10 Dynaudio Stand 10
ab 269,00 € * 329,00 € *
Kef R3 Kef R3
900,00 € *
Zuletzt angesehen
detail -