+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 99,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands +++

Quadraspire QX7N - Spikeuntersetzer

Quadraspire QX7N - Spikeuntersetzer
140,00 € *

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten und Bedingungen

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage

  • JH-26570
Fragen zum Artikel?
Quadraspire QX7N - 4er Set Die QX7N ersetzen die vorherigen QX7-Basen bei Quadraspire. Sie... mehr
Produktinformationen "Quadraspire QX7N - Spikeuntersetzer"

Quadraspire QX7N - 4er Set

Die QX7N ersetzen die vorherigen QX7-Basen bei Quadraspire. Sie setzen auf eine definierte Ankopplung der Spikes an die Edelstahplattform, um so eine gezielte Ableitung von Energie an den Fußboden zu erlauben. Im Gegensatz zu praktisch allen anderen Herstellern setzt man bei Quadraspire auf eine durchbohrte Plattform, bei der die Energie nicht in den Spike zurück reflektiert werden soll, sondern definiert abgeleitet wird. Es ergibt sich eine präzisere räumliche Darstellung und ein besser konturierter Bass. Die Spikebasis ist nicht dafür geeigne,t etwaige klangliche Probleme der Anlage zu kaschieren.

Die Spikes erreichen übrigens nicht den Fußboden und die durchbohrten QX7N-Spikebasen sind somit gleichzeitig prima Bodenschoner, die jedoch in Kombination mit den Quadraspire-Spikes deutlich besser Energie ableiten, als etwa Möbelgleiter. Die Kombination mit allen Quadraspire-Spikes ist möglich.

Geeignet für die Anwendung mit X-Reference

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Quadraspire

Anfang der Neunzigerjahre suchte der Holländer Eddie Spruit einen Ort, an dem er seinem Hobby, dem Möbelbau, ungestört nachgehen konnte. Der in London arbeitende Anwalt mietete den Nebenraum einer Tischlerei im Osten der Stadt und bastelte dort an den Wochenenden fröhlich an eigenen Projekten. Als jedoch der Besitzer im Jahr 1995 in Rente ging, stand Eddies Hobby plötzlich auf der Kippe - und so übernahm er das ganze Unternehmen und dessen Angestellte.

Um den Fortbestand der Firma zu sichern, brauchte Spruit neue Aufträge. Da er sich erst kurz zuvor ein prima klingendes HiFi-Rack für den eigenen Bedarf gebaut hatte, machte er daraus das erste Serienmodell der Marke Quadraspire. Das Rack "Q4" trat prompt einen beispiellosen Siegeszug an. Die Kombination aus leichten Holzebenen mit gefasten Seiten und massiven Aluminiumsäulen wirkte wie ein Aufputschmittel auf die weit verbreiteten LINN-, Naim- und Rega-Systeme. Insbesondere Besitzer von Plattenspielern schworen auf die klanglichen Verbesserungen.

Unglücklicherweise führte der Erfolg dazu, dass Eddie Spruit sein Hobby zum Beruf machen musste, denn vor allem in Japan wurde Quadraspire zum absoluten Kult und ist dort bis heute enorm verbreitet. Also galt es, die Herstellungsprozesse zu professionalisieren. Die Zulieferbetriebe, von denen man anfangs noch abhängig war, erwiesen sich als nicht zuverlässig genug in Hinblick auf die Qualität und die Einhaltung von Lieferterminen. Infolgedessen erstand Spruit mit der Zeit eine Flachbett-CNC-Fräse für die Holzebenen, eine CNC-Zerspanungsmaschine für die Metallteile und irgendwann sogar eine Lackiermaschine zur Pulverbeschichtung mit angeschlossener Trocknung. All das passte irgendwann nicht mehr in die ursprüngliche Werkstatt.

SSC Netpoint 300 MK II SSC Netpoint 300 MK II
129,00 € * 149,00 € *
SSC MagicPoint SSC MagicPoint
ab 65,00 € *
SSC Netpoint 200 MK II SSC Netpoint 200 MK II
129,00 € * 149,00 € *
SSC Netpoint 100 MK II SSC Netpoint 100 MK II
129,00 € * 149,00 € *
SSC Big MagicPoint SSC Big MagicPoint
142,50 € * 150,00 € *
SSC Matchpoint 300 SSC Matchpoint 300
ab 54,00 € *
THIXAR Spike Set THIXAR Spike Set
170,00 € *
NEU
Zuletzt angesehen
detail -