+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 50,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands! +++

whest PS.40RDT

4.864,20 € *

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

  • JH-24522
Fragen zum Artikel?
whest PS.40RDT Mit der 40er-Baureihe schlägt whest audio ein neues Kapitel auf, das aus der... mehr
Produktinformationen "whest PS.40RDT"

whest PS.40RDT

Mit der 40er-Baureihe schlägt whest audio ein neues Kapitel auf, das aus der Begeisterung über das Referenz-Modell Titan Pro entstanden ist. Die Modelle 40RDT und 40RDT Special Edition basieren weitgehend auf der Technologie der Titan Pro und setzen damit in ihrer jeweiligen Preisklasse und weit darüber hinaus neue Maßstäbe!

Mehr Auflösung aus der Vinylwiedergabe zu bekommen, ist nicht einfach und es gelingt auch sicherlich nicht mit dem Prinzip ‚KISS‘ (keep it simple, stupid). Eine höhere Auflösung von einem Phono-Vorverstärker zu erreichen, stellt eine ähnlich schwierige Herausforderung dar, wie eine höhere Auflösung von einem MRT-Scanner, der im medizinischen Bereich verwendet wird, zu erhalten. Der Grund, warum die heutigen MRT-Scanner so viel besser sind als ihre Vorfahren, liegt in der höheren Rechenleistung / besseren Elektronik. Ein modernes MRT-Gerät hat eine hundertmal höhere Rechenleistung als ein früheres Gerät. Der gleiche technologische Fortschritt in Bezug auf die Elektronik findet auch bei unseren Phonostufen Anwendung.

Die frühe und mehrfach ausgezeichnete 30er Serie war während der gesamten Produktionszeit führend in ihrer Preisklasse und übertrifft immer noch viele der heutigen, moderneren Phono-Vorverstärkern! Sie hatte ein erstaunlich niedriges Grundrauschen, eine erstklassige Bühnendarstellung und außerordentliche Musikalität – und das alles in einem sehr kompakten Gerät.

Die 40er Serie fügt nun mehrere Schichten an Bühnenstaffelung hinzu, schafft eine noch höhere Auflösung feinster Details und erreicht somit eine dermaßen authentische Musikalität mit echtem „live feeling“ zu dem die Elektronik der 30er Serie schlichtweg nicht in der Lage war. Der einzige Weg, wie dies erreicht werden konnte, war es, einen Großteil der Technologie und Designideen aus dem Referenz-Modell, der TITAN Pro, zu übernehmen.

Gehäusedesign
Das Gehäuse der 40er-Modelle kommt in den kompakten Abmessungen 430mm x 290mm x 78mm und wird mit der gleichen präzisen, computergesteuerten Bearbeitungstechnik hergestellt wie das der Titan Pro. Die Gehäusenähte werden aufwendig handgeschweißt, um eine hohe Steifigkeit zu erreichen. Im Inneren des Gehäuses befindet sich das auch in der Titan Pro verwendete Entkopplungssystem aller wichtigen Bauteile. Die Kombination aus dieser Entkopplung und dem extrem steifen Gehäuse sorgt dafür, dass alle unerwünschten Vibrationen aus der Luft oder von Strukturquellen sehr gut gedämpft werden.

Ultra rauscharme Schaltungen auf Basis von Kupfer
Die Leiterplatte der 40er-Serie verwendet durchgehend hochreines Kupfer und hat ein viermal höheres Kupfergewicht als fast die gesamte Audioelektronik. Die Kleinsignalintegrität ist von höchster Bedeutung, und in diesem Sinne wurde für die 40RDT Special Edition ein neuer Regelkreis von Grund auf entwickelt. Die neue diskrete Eingangsstufe der 40RDT Special Edition basiert vollständig auf der MC REF V MK4 Eingangsstufe, wurde aber für den Einsatz in der 40RDT Special Edition „optimiert“. Die Eingangsstufe des 40RDT verwendet ein extrem rauscharmes Dual-Mono-Design mit handselektierten Bauteilen. Da alle wichtigen Verstärkungs- und Filterbereiche der 40er Serie kanalangepasst sind, entsteht ein unglaublicher Realismus in der Musikwiedergabe.

RIAA Hybride Aktive Filterung
Die von whest audio über die gesammte Modellpalette zum Einsatz kommende aktive hybride RIAA-Filterung wird in der 40er Serie konsequent fortgeführt, aber mit Bauteilen engerer Toleranz für eine noch akkuratere RIAA-Entzerrung und noch höherer Kanalgleichheit. Die Kanalgleichheit liegt nun bei 0,12dB und die RIAA-Kurvengenauigkeit bei 0,15dB. Diese beiden Werte bleiben konstant über eine hohe Bandbreite von 9Hz bis hinauf zu 62KHz! Viele Phono-Vorverstärker am Markt sind nicht in der Lage, einen so hohen Frequenzbereich so akkurat zu reproduzieren und weichen durchaus um 4-6dB ab. Hier kommt whest audio die große Erfahrung aus dem Pro-Audio und Recording-Bereich zu Gute – Vinyl Cutting und Mastering bedeutet, dass man bei whest audio sehr genau weiß, worauf es ankommt, um das Maximum aus dem Vinylformat in allen Preisklassen zu holen!

Impedanz- und Verstärkungsanpassung
Die Justage von Impedanz und Verstärkungsfaktor erfolgt – wie bei allen whest audio Phono-Vorverstärkern über DIP-Schalter unterhalb des Geräts für kürzeste Signalwege. Die maximale Verstärkung beträgt komfortable 72 dB, so dass auch sehr leise MC-Tonabnehmer optimale Wiedergabevoraussetzungen vorfinden! Ab Werk werden alle whest audio-Modelle mit 65dB und 100Ohm Impedanz ausgeliefert, was für die meisten MC-Tonabnehmer eie gute Wahl sein sollte.
Bei Verwendung von MM- oder MI-Tonabnehmern können moderate 43dB eingestellt werden. Dies und ein Gesamtkapazitätswert von 91pf ergibt eine wunderschön lineare Wiedergabekurve, die hochwertige MM-Systeme sehr schätzen werden.

Signaleingänge und -ausgänge
whest audio legt sehr viel Wert auf RCA- und XLR-Anschlüsse in „audiophiler Qualität“ – bei der 40er-Serie kommen demzufolge auch exakt die gleichen Anschlüsse zum Einsatz wie bei der Titan Pro. Da whest audio Phono-Vorverstärker sowohl für die professionelle als auch für die heimische Archivierung wertvoller LP-Schätze verwendet werden, findet sich ein zweites Paar Cinch-Ausgänge an der Geräterückseite, so dass gleichzeitig der PC zur Archivierung und das Hauptaudiosystem zur Überwachung versorgt werden können. Dies bedeutet auch, dass die 40er Serie zu ALLEN Zeiten dauerhaft mit dem Computersystem und dem Hauptaudiosystem verbunden sein kann – ohne jegliche Kompromisse in der Signalqualität.

24bit und 32bit digital
Die Rauschpegel der 40er Serie sind so niedrig, dass der Einsatz einer 24bit- oder gar 32bit-Digitalkonvertierung möglich ist, ohne dabei Sorge haben zu müssen, dass unerwünschte Signale an die Soundkarte gelangen.

Zum Testen und Hören wurden die folgenden Tonabnehmer verwendet:

  • Ortofon MC Anna
  • Ortofon MC A90/A95
  • Lyra-Atlas
  • EMT JSD6
  • Ortofon Cadenza Schwarz
  • Lyra Kleos
  • Audio Technik 50ANV
  • Audiotechnik ART 9
  • Verklärung Proteus
  • Dynavector DRTXV-1TT
  • Van Den Hul Der Kondor
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
whest

whest is the place of the very best phono stages in the world. Whether you are a vinyl lover, specialist archiving company or are just getting into vinyl for the first time – you’ve come to the right place.

Their phono stages have all been reviewed and given critical acclaim worldwide. They are used in both the domestic audio and professional audio fields.

If all you want is the very best from your vinyl collection that no other product can give you, then you have arrived.  This is whest - specialists in phono stages and small signal product design….nothing more, nothing less.

whest TITAN Pro whest TITAN Pro
10.712,94 € *
whest whestTWO.2 whest whestTWO.2
1.549,92 € *
PS Audio Stellar Phono - Phono Vorstufe PS Audio Stellar Phono - Phono Vorstufe
2.893,50 € * 3.215,00 € *
SPL Audio Phonos SPL Audio Phonos
1.656,17 € * 1.948,61 € *
Restek EMAS Restek EMAS
ab 4.971,43 € *
Electrocompaniet ECP 2 MKII Electrocompaniet ECP 2 MKII
1.714,85 € * 2.143,56 € *
Cayin CS-100DAC Cayin CS-100DAC
4.678,99 € *
Audioquest Earth 72v DBS Audioquest Earth 72v DBS
ab 974,00 € * 999,00 € *
Restek MINT Restek MINT
ab 1.852,10 € *
Audiolab M-DAC+ Audiolab M-DAC+
973,82 € *
Auralic VEGA G2 Auralic VEGA G2
5.526,18 € * 6.140,20 € *
Restek MRIA+ Restek MRIA+
ab 1.218,49 € *
Marantz SR 7015 - AV-Receiver Marantz SR 7015 - AV-Receiver
1.655,00 € * 1.699,00 € *
TIPP!
Zuletzt angesehen