+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 99,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands +++

Vincent KHV-200 - Hybrid Kopfhörerverstärker

1.149,00 € *

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten und Bedingungen

Lieferzeit: 2 - 4 Wochen

Farbe:

  • JH-26166
  • 4250019134036
Fragen zum Artikel?
Vincent KHV-200 Hybrid-Kopfhörerverstärker Um mit einem Kopfhörer den bestmöglichen... mehr
Produktinformationen "Vincent KHV-200 - Hybrid Kopfhörerverstärker"

Vincent KHV-200

Hybrid-Kopfhörerverstärker

Um mit einem Kopfhörer den bestmöglichen Klang zu erzielen, benötigt man einen externen Kopfhörerverstärker. In Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing Frank Blöhbaum entstand der KHV-200. Er wurde so ausgelegt, dass er nahezu alle verfügbaren Kopfhörer mit höchster Klangqualität ansteuern kann. Neben einer 6,3mm Klinkenbuchse verfügt der KHV-200 auch über einen 4-poligen XLR-Anschluss und kann somit auch Highend Kopfhörer ansteuern.

KHV-200Hybrid-KopfhörerverstärkerProduktinvormationDie Zahl derer, die Musik gerne über einen Kopfhörer genießen, ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und erfreut sich großer Beliebtheit. In vielen Audioquellen und Verstärkern findet man zwar oft die Möglichkeit, Kopfhörer anzuschlie-ßen, jedoch bleibt man klanglich meist hinter dem zurück, was der Kopfhörer leisten mag. Um das Maximum  aus  Ihrem  Kopfhörer  zu  holen,  haben  wir  bei  Vincent  einen  komplett  neuen  Kopfhörer-verstärker entwickelt - den KHV-200. Federführend bei der Entwicklung war, wie schon z.B. bei den Modellen SV-237MK, SV-737 oder SA-T7, Dipl.-Ing. Frank Blöhbaum.
Die technischen Parameter von Kopfhörern variieren enorm. So reicht die Impedanz qualitativ hoch-wertiger Kopfhörer von 16 Ohm  bis  600 Ohm. Bei gleichem Wirkungsgrad – gleichlaute Wiederga-be bei gleicher zugeführter Leistung – bedeutet eine geringe Impedanz einen größeren Strom- und geringeren Spannungsbedarf.  Bei einem Kopfhörer mit relativ großer Impedanz von z.B. 300 oder 600  Ohm  ist  es  umgekehrt:  zu  dessen  harmonischer  Ansteuerung  muss  der  Kopfhörerverstärker  eine vergleichsweise hohe Spannung und dafür einen geringeren Strom liefern. Mobile Endgeräte wie Mobiltelefone und Tablets liefern z.B. nur geringe Ausgangsspannungen, weshalb Kopfhörer mit höheren Impedanzen an solchen Geräten häufig zu leise sind.

Der Kopfhörerverstärker KHV-200 wurde so ausgelegt, dass er nahezu alle verfügbaren Kopfhörer mit höchster Klangqualität ansteuern kann. Anpassungen hierfür können mittels eines Gain Schaltersvorgenommen werden. Neben eines üblichen 6,3 mm Klinkenanschlusses verfügt das Gerät zusätz-lich über einen 4-poligen XLR-Anschuss. Somit können auch hochwertigste Kopfhörer am KHV-200 betrieben werden.

Technische Daten

  • Übertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHz (± 0,1dB)
  • Klirrfaktor: < 0,01% (1 kHz; 0,1 W; 32 Ohm)
  • Signal Rauschabstand: > 95 dB
  • Eingangsimpedanz: 33 kOhm
  • Maximale Eingangsspannung: 4 Veff
  • Nenn-Verstärkung Kopfhörerausgang Low Gain: -2,66 dB, High Gain: 13,64 dB
  • Nenn-Verstärkung Vorverstärkerausgang Low Gain: -11,06 dB, High Gain: 5,13 dB
  • Nenn-Verstärkung Recordausgang: 0 dB
  • Eingänge: 2 x Cinch Hochpegeleingang Stereo
  • Ausgänge:
    • 1 x Cinch stereo (PRE OUT),
    • 1 x Cinch stereo (REC OUT),
    • 1 x Kopfhörer 6,3 mm Klinkenbuchse,
    • 1 x Kopfhörer XLR 4-polig
  • Netzanschluss: 230 V/50 Hz und 115 V 50/60 Hz umschaltbar
  • Maße (B x H x T): 210 x 85 x 277 mm
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Farbe: schwarz/silber
  • Röhren:
    • 2 x E180F/6SCH9P,
    • 1 x ECC82
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Vincent

Die deutsche Marke VINCENT wurde 1995 von der Sintron Vertriebs GmbH in Iffezheim registriert. Seit der Gründung entwickelt Sintron die Produkte des High-End Brands kontinuierlich weiter. Mit deutschem Know How wird die Serienfertigung in den Bereichen Klang, Qualität sowie Design vorangetrieben – hochwertige Bauteile und überdurchschnittliche verarbeitete Gehäuse garantieren dabei einen hohen „inneren Wert“ der Marke. Die Produktentwicklung findet in Deutschland statt. Treibende Kraft hinter VINCENT ist der Sintron Geschäftsführer und Elektronikingenieur Uwe Bartel.

VINCENT steht für eine konsequente Ausrichtung auf den Zweikanal Stereo Bereich – auf höchstem Niveau. Dabei gilt es zwei Elektronikkonzepte zu unterscheiden. Zum einen die Transistor Produkte; hierbei handelt es sich um Geräte die konstruktiv auf reiner Transistortechnik basieren. Stellvertretend seien hier die Produkte der solidLine genannt. Diese zeichnen sich in erster Linie durch ein präzises, luftiges und dynamisches Klangbild aus.

Zum anderen die Hybrid-Technik: hierbei handelt es sich um Geräte, welche mit Röhren teilbestückt werden um dem Klangbild die typische Röhrencharakteristik zu verleihen – im Ausgang jedoch die Leistung von Transistoren nutzen. Somit können leicht Leistungen erreicht werden, mit welchen auch kritische Boxen souverän angetrieben werden können. Der klangliche Charakter zeichnet sich ebenfalls durch Luftigkeit und Dynmaik aus, jedoch haben die Hybridgeräte durch den Einsatz der Röhre einen ganz eigenen Charme und bringen zusätzlich eine entsprechende Wärme ins Klangbild.

Lyric Ti 140 MKII Lyric Ti 140 MKII
ab 8.250,00 € *
Cayin MT-12L Cayin MT-12L
998,00 € *
Vincent DAC-1MK Vincent DAC-1MK
969,00 € *
Cayin CS-55A KT88 Cayin CS-55A KT88
ab 2.298,00 € *
Cayin CS-100A KT88 Cayin CS-100A KT88
4.300,00 € *
SPL Audio Phonitor se SPL Audio Phonitor se
ab 1.099,00 € *
Cayin CS-88A Cayin CS-88A
3.400,00 € *
Cayin iHA-6 Cayin iHA-6 Kopfhörerverstärker
948,00 € * 998,00 € *
Zuletzt angesehen
detail -