+++ 3 % Skonto bei Vorkasse +++ Ab 99 € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands +++

Pro-Ject The Classic Evo

1.709,00 € * 1.799,00 € * (5% gespart im Vergleich zur UVP)

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten und Bedingungen

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage

Farbe:

  • JH-23551
  • 9120122294888
Fragen zum Artikel?
Pro-Ject The Classic Evo Subchassis-Plattenspieler mit 9-Zoll-Carbon/Alu Sandwichtonarm und... mehr
Produktinformationen "Pro-Ject The Classic Evo"

Pro-Ject The Classic Evo

Subchassis-Plattenspieler mit 9-Zoll-Carbon/Alu Sandwichtonarm und montiertem MM-Tonabnehmer Pick it 2M Silver

Der Pro-Ject The Classic EVO ist eine Reminiszenz an die ewigen Vorbilder und Ikonen des Plattenspielerbaus: Klassische Formen, neu interpretiert. Die sorgfältige Auswahl moderner Materialien macht Verbesserungen überall dort möglich, wo es sinnvoll ist.

Das konische Tonarmrohr des Pro-Ject 9cc ist aus einem Kohlefaser-/Aluminium-Verbundwerkstoff gefertigt und weist eine hohe Steifigkeit und Resonanzarmut auf. Die extrem reibungsarmen Kugellager in ABEC 7-Qualität stellen dem Armrohr keine mechanische Hemmung entgegen. So kann es frei schwingen, und die Abtastnadel des Tonabnehmers kann der Plattenrille ungehindert folgen. Ab Werk ist der MM-Tonabnehmer Pro-Ject Pick it 2M Silver verbaut, der perfekt mit der effektiven Masse des montierten Tonarms harmoniert. Der mittelschwere Tonarm des Pro-Ject The Classic EVO eignet sich aber auch hervorragend für andere MM- oder MC-Tonabnehmer und für MC-Tonabnehmer vom Typ Ortofon SPU N mit Headshell-Befestigung nach 1/2-Zoll-Norm. Das auf Elementen aus TPE* schwimmend gelagerte Subchassis ist mit einer Lage aus gebürstetem Aluminium kaschiert. Die komfortable elektronische Geschwindigkeitswahl verwöhnt dich, wenn du oft zwischen 33 und 45 U/Min wechselst.

Der Plattenteller aus poliertem Aluminium und ausgewählte, seidenmatt lackierte Furniere in Walnuss und Eukalyptus unterstreichen das klassische Erscheinungsbild des Pro-Ject The Classic EVO.

Der Classic trifft den 175 VPO um Designideen zu verschmelzen

Der neue Classic Evo basiert auf dem erfolgreichen EISA Award-Gewinner The Classic und der Erfahrung die Pro-Ject durch das Design und der Fertigung des Ikon Plattenspielers, dem 175 VPO, gewonnen hat. Die größte Verbesserung ist das Subteller, wo wir uns am Vienna Philharmonic Plattenspieler orientierten, um entscheidende Änderungen am Classic Evo vorzunehmen, die sich sehr selten in dieser Preiskategorie sehen lassen und sich maßgeblich auf die Leistung und den Klang auswirken. Für verbesserten Komfort ist eine elektronische Geschwindigkeitsumschaltung eingebaut, somit können sie per Knopfdruck von 33 auf 45 U/min umschalten.

Verbessertes Sandwich Subchassis

Verglichen zum alten Classic haben wir auch das Subchassis verbessert. Es ist schwerer und steifer um Resonanzen noch besser auszuschalten und den Plattenteller als auch den Tonarm vom restlichen Gehäuse und dem Motor zu isolieren.

Plattenteller & Subteller

Eine massive Aluminium Plattentellerkonstruktion nutzt TPE* um das Resonanzverhalten zu optimieren. Der Nachteil der meisten konventionellen Designs liegt im Plattenteller. Metallguss-Plattenteller sind grundsätzlich schwer (was für hohe Drehzahlstabilität mit geringen Gleichlaufschwankungen vorteilhaft ist), aber sie sind mit den Nachteilen starker Materialresonanzen (Klingeln) behaftet, die zu einer Verfärbung des Klangs führen. Der Plattenteller von The Classic Evo ist präzise aus einer Spezialaluminiumlegierung gefertigt, die darüber hinaus mit TPE* bedämmt ist. Die Konstruktion des Hauptlagers beruht auf dem Prinzip des Vienna Philharmonic Plattenspielers.

Der neue Alu-Subteller, präzisionsgefertigt mit Diamantschneidewerkzeug, wie in der limitierten Sonderauflage des 175 VPO, ermöglicht viel verbesserte Toleranzen. Dieser anspruchsvolle Bestandteil garantiert eine hervorragende Isolation zwischen Lagerrumpeln und dem Plattenteller.

Neuer Carbon/Aluminium Tonarm

Der grundlegend neukonstruierte Classic Tonarm ist das Ergebnis von 25 Jahren Erfahrung in Feinmechanik. Das Tonarmrohr ist eine Sandwichkonstruktion aus Carbon und Aluminium: Carbon bietet Steifheit und Schnelligkeit, Aluminium ermöglicht hohe Dämpfung. Das Tonarmlager ist jetzt das selbe hochwertige Design wie bei unseren Pro-Ject CC EVO Tonärmen. Es garantiert eine uneingeschränkt flüssige vertikale und horizontale Bewegung, was für präzises Tracking über die gesamte Spanne einer Schallplatte sorgt. Das Gegengewicht ist mit einer Dämpfung aus TPE* ausgestattet, die dazu beiträgt die Amplituden der Arm/Tonabnehmer-Resonanzen um 50% zu reduzieren. Für Pro-Ject typisch, aber bei anderen Herstellern in dieser Preisklasse unüblich ist die Justagemöglichkeit von Azimut und VTA, um eine optimale Anpassung an eine Vielzahl von Tonabnehmern zu ermöglichen. Verschiedene Gegengewichte für Tonabnehmer bis 25 Gramm sind optional erhältlich.

Features Laufwerk

  • Oberfläche des Chassis furniert und seidenmatt lackiert in Walnuss und Eukalyptus
  • Elektronische Geschwindigkeitswahl zwischen 33 und 45 U/min, manuelle Einstellmöglichkeit von 78 U/min 
  • Das auf drei mechanisch bedämpften Füßen stehende Chassis besteht aus einer Bodenplatte aus verdichteten Holzfasern, einem Holzrahmen und einem auf TPE-Elementen schwimmend gelagertem Subchassis
  • Der resonanzoptimierte Plattenteller ist eine Sandwichkonstruktion aus einem Aluminium-Subteller, einem mit TPE bedämpften Teller aus poliertem Aluminium und einer Plattentellerauflage aus Filz
  • Das Plattentellerlager besteht aus einer Laufbuchse aus Sinterbronze, in der eine Edelstahlachse von hoher Passgenauigkeit auf einem Teflonlagerboden läuft
  • Integrierte Motorsteuerung (Sinusgenerator)
  • Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen
  • Eine transparente, auf Scharnieren gelagerte Staubschutzhaube aus Plexiglas liegt bei

Tonarm Pro-Ject 9cc Evolution

  • Gerader 9-Zoll-Tonarm
  • Lieferung mit montiertem und justiertem MM-Tonabnehmer Pro-Ject Pick it 2M Silver 
  • Gegengewicht für Tonabnehmer von 7 bis 14g Gewicht beiliegend
  • Headshell und das Tonarmrohr sind aus einem Stück Karbonfaser-/Aluminium-Verbundwerkstoff gefertigt
  • Das Tonarmrohr kann nach Lösen einer Schraube verdreht werden. Dies erlaubt trotz des festen Headshells eine horizontale (Azimut-) Justage des Tonabnehmers
  • Die Tonarmbasis bietet eine Verstellmöglichkeit des vertikalen Abtastwinkels (VTA)
  • Invertiertes Tonarmlager mit Kugellagern in Qualität ABEC 7
  • Ein RCA-/Cinch-Buchsen-Terminal macht den Anschluss individueller Phonokabel möglich
  • Tonarmkabel Pro-Ject Connect it Phono RCA-E (Länge ca. 123cm) beiliegend

Anschluss

  •  MM-Phonoeingang am Verstärker oder am externen Phono-Vorverstärker.

 

Technische Daten

  • Drehzahlen: 33, 45, 78 (elektronischer Wechsel)
  • Antriebsprinzip: Riemenantrieb
  • Plattenteller: 300 mm Aluminium
  • Hauptlagerachse: Edelstahl
  • Gleichlaufschwankung: 33: ±0,10 % 45: ±0,09 %
  • Drehzahlabweichung: 33: ±0,13 % 45: ±0,10 %
  • Rumpeln: 70dB
  • Tonarm: 9” Carbon/Aluminium Sandwichtonarm
  • Effektive Armlänge: 230 mm
  • Effektive Armmasse: 13,5 g
  • Überhang: 18 mm
  • Auflagekraftbereich: 10 - 30 mN
  • Zubehör im Lieferumfang: 15 Volt DC / 0,8A Netzteil, Staubschutzhaube, Connect it Phono RCA-E
  • Netzanschluss: 110/120 oder 230/240 Volt 50 oder 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 5 Watt max / < 0,5 Watt Standby
  • Abmessungen: 462 x 131 x 351 mm (BxHxT) wenn Haube geschlossen / 462 x 423 x 390mm wenn Haube offen
  • Gewicht: 10,5 kg netto
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Pro-Ject

Pro-Ject Audio Systems wurde im Jahr 1991 gegründet, mit der Mission, das bestmögliche analoge Hifi-Erlebnis zu vernünftigen Preisen zu bieten. In einer Zeit, als die Compact Disc und CD Player am Vormarsch waren und in der sich digitale Audiomedien immer größerer Beliebtheit erfreuten, und Vinyl für tot und überflüssig erklärt wurde, hat Heinz Lichtenegger seinen Glauben an den einfachsten aber besten Weg des Musik-Genusses nicht aufgegeben: den Plattenspieler.

Pro-Ject liefert hochwertige Plattenspieler, angefangen mit dem Klassiker „Debut“ bis hin zum absoluten Highend-Plattenspieler.

Im Laufe der Jahre wurde die Produktion jedoch Schritt für Schritt erweitert und hat mit den technischen Entwicklungen mitgezogen, so dass heute von Pro-Ject die ganze Bandbreite an HiFi-Lösungen für jeden Einsatzzweck erhältlich ist. Mit den Box-Design-Geräten von Pro-Ject wie z.B. der Amp Box, CD Box, Phono Box oder Tube Box kann man sich eine traumhafte und platzsparende Hifi-Anlage zusammenstellen.

Ziel von Pro-Ject ist es, so viele Personen wie möglich für das wunderbare Hobby HiFi zu begeistern und ihnen ein echtes Stereo-Erlebnis zu attraktiven Preisen zu bieten. Es geht darum, den Kunden die Möglichkeit geben, selbst zu entscheiden, was sie benötigen, indem die Produkte nicht mit unnötigen Features aufgeblasen werden. Es werden ausschließlich die besten Komponenten verwendet und produziert werden die handgefertigten Hifi-Waren von Pro-Ject exklusiv in Europa.

 

Hinweis zu Aktualisierungen Ihrer Pro-Ject-Produkte:

Auf dieser Webseite finden Sie immer aktuelle Software-Updates / Treiber-Downloads und weitere Informationen zu Pro-Ject-Produkten:

https://www.project-audio.com/de/downloads/

Audioblock PS-100+ Audioblock PS-100+
ab 1.399,00 € * 1.599,00 € *
Pro-Ject X2 B - Plattenspieler Pro-Ject X2 B - Plattenspieler
1.519,00 € * 1.599,00 € *
Pro-Ject RPM 5 Carbon Pro-Ject RPM 5 Carbon Plattenspieler
1.709,00 € * 1.799,00 € *
Rega Planar 3 Rega Planar 3 - Plattenspieler
ab 799,00 € * 899,00 € *
Rega Planar 6 Rega Planar 6 inkl. NEO Netzteil -...
1.498,00 € * 1.949,00 € *
Rega Rega Planar 8 + NEO SPU Rega Planar 8
ab 2.499,00 € *
Pro-Ject X1 B - Plattenspieler Pro-Ject X1 B - Plattenspieler
949,00 € * 999,00 € *
Rega Planar 3 Rega Planar 3 Kundenrückläufer...
749,00 € * 1.049,00 € *
Rega Planar 2 Rega Planar 2
ab 592,00 € * 599,00 € *
Transrotor ZET 1 Transrotor ZET 1
ab 3.312,00 € * 3.680,00 € *
Pro-Ject T1 BT Plattenspieler Pro-Ject T1 BT Plattenspieler
474,00 € * 499,00 € *
Zuletzt angesehen
detail -