+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 50,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands! +++

Kef Q750

649,00 € *

Stückpreis inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten

649,00 - 1298
Paarpreis: 1.298,00 € *

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

Ausführung:

Farbe:

  • JH-22213
Fragen zum Artikel?
KEF Q750 – Standlautsprecher „Sit-anywhere“ Uni-Q-Sound Im Zentrum der Q-Serie befindet sich... mehr
Produktinformationen "Kef Q750"

KEF Q750 – Standlautsprecher

„Sit-anywhere“ Uni-Q-Sound

Im Zentrum der Q-Serie befindet sich der Uni-Q-Treiber. Die patentierte „Sit-Anywhere“-Uni-Q-Treiberanordnung platziert den Hochtöner in die akustische Mitte des Bass-/Mitteltönerkonus und setzt das akustische Ideal einer Einpunktschallquelle besser als je zuvor um. Das Ergebnis ist ein präziseres Klangbild, das gleichmäßiger im Raum verteilt wird, als es bei herkömmlichen Lautsprechern möglich ist. Die Uni-Q ultra-breite Abstrahleigenschaft wird noch durch den „Tangerine Waveguide“ von KEF über der Hochtonkalotte verbessert.

Bedämpfter Hochtöner mit Röhrentechnologie

Durch die Integration des bedämpften Hochtöners mit Röhrentechnologie werden Störgeräusche von der Rückseite des Hochtöners vermieden sowie die untere Hochfrequenz-Wiedergabe drastisch verbessert. Eine neue verzerrungsarme Induktionsspule an der Frequenzweiche sorgt für eine klarere Basswiedergabe.

Neues Systemdesign

Die geschlossene und getrennte Gehäusekonstuktion für den Mitteltontreiber bei den Standlautsprechern und dem Center-Lautsprecher vermindert die Last auf der Uni-Q-Mitteltonmembran und sorgt für eine höhere Brillanz und Detailauflösung, während gleichzeitig der Bass trockener und kräftiger wird. Zusätzlich wird die Reinheit der Mitteltonwiedergabe durch Optimierungen am Tief-Mittelton-Treiber gesteigert, wodurch der Sperrkondensator nicht mehr benötigt wird. Die Entfernung des Sperrkondensators führt außerdem zu einem natürlicheren Bass-Übergang zwischen den Treibern.

Kräftigere Tieftöner und Passiv-Tieftöner (ABR)

Die Tieftöner haben jetzt ein größeres Gehäuse, dass zusammen mit einer neuen Korbaufhängung für eine klarere Basswiedergabe bei starker Lautstärke sorgt. Eine neue Konusstruktur verbessert die Mittelton-Brillanz und ein erweiterter Passiv-Tieftöner (ABR) mit einer neuen rückseitigen Aufhängung sorgt für einen besser kontrollierten und eindrucksvolleren Bass.

Technische Daten

Modell Q750
Design Zweieinhalb-Weg-Bassreflex
Chassis 165 mm (6.5in.) aluminium Uni-Q
25 mm (1in.) vented aluminium dome HF
165 mm (6.5in.) aluminium LF
2 x 165 mm (6.5in.) aluminium ABR
Frequency range free field 42Hz (-6dB)
Frequenzgang 48Hz-28kHz (±3dB)
Übergangsfrequenz 2.5kHz
Maximaler Schalldruck 111dB
Verstärkeranforderungen 15-150W
Empfindlichkeit 88dB
Impedanz 8 Ohms (min.3.8 Ohms)
Maße H x B x T:
923 x 210 x 306 mm
977 x 323 x 310 mm (mit Standfüßen)
Gewicht 16,5 kg
Maßeinheit Paar
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Kef

Die Marke Kef wurde 1961 von Raymond Cooke MBE gegründet. Der ursprüngliche Sitz der Firma war in einer Nissenhütte, auf dem Gelände der Metallverarbeitung Kent Engineering & Foundry in der Nähe von Maidstone in Kent. Die Anfangsbuchstaben dieser Firma dienten zur Namensgebung von Kef.
Raymond Cooke, ein gelernter Elektrotechniker, hatte die Leidenschaft, mit neuen Materialen und Technologien zu arbeiten und sie weiter zu entwickeln. Das Ziel war es, Produkte mit herausragendem Sound herzustellen, die die Musikqualität vollkommen unverfälscht wiedergeben können. Die Marke Kef entwickelte sich in den Jahren zu einem Spezialisten für Innovationen und Leistungen im Lautsprecherbereich.
Anfang 2000 arbeitete die Forschungsgruppe von Kef an weiteren Kenntnissen und Ergebnissen, die Aufschluss über akustische, magnetische und mechanische Modellierungstechniken ergeben sollten.
2005 stellte Kef erstmals die ACE-Technologie vor. Mit dem KHT9000-System zeigte Kef, dass durch Aktivkohle im Lautsprechergehäuse, das interne Volumen so vergrößert werden kann, dass auch in Kompaktgehäusen eine perfekte Basserweiterung möglich ist. Die ACE-Technologie brachte dem Unternehmen den gewünschten Erfolg und so ist selbstverständlich gewesen, dass der bislang beste Lautsprecher von Kef, der Muon-Lautsprecher ebenfalls von dieser Technologie profitiert.
Der Designer Ross Lovegrove designte den Muon-Lautsprecher und bekam für die edle Fassade viele Komplimente.
Kef entwickelt seit 5 Jahrzehnten hochwertige, innovative Produkte, die dem Unternehmen auch sicherlich in Zukunft den gewünschten Erfolg bringen werden.

Wharfedale Diamond 11.5 Wharfedale Diamond 11.5
486,50 € * 633,13 € *
Kef Q550 Kef Q550
ab 499,00 € *
System Audio saxo 70 System Audio Saxo 70
856,84 € * 1.071,29 € *
Wharfedale Diamond 11.3 Wharfedale Diamond 11.3
243,50 € * 249,50 € *
Kef R5 Kef R5
1.200,00 € *
Q-Acoustics 3050i Q Acoustics 3050i Standlautsprecher
359,50 € * 389,43 € *
Kef Q950 Kef Q950
ab 774,00 € *
Canton Chrono 70 Canton Chrono 70
632,64 € *
Wharfedale Diamond 11.4 Wharfedale Diamond 11.4
365,50 € * 486,91 € *
Kef R11 Kef R11
2.500,00 € *
Wharfedale D330 Wharfedale D330
194,50 € * 291,95 € *
Canton Vento 876.2 DC Canton Vento 876.2
1.217,51 € *
Piega Premium 501 Piega Premium 501
ab 1.803,36 € *
Kef R7 Kef R7
1.600,00 € *
Canton Ergo 670 DC Canton Ergo 670 DC
ab 778,86 € *
Piega Classic 7.0 Piega Classic 7.0
1.462,18 € *
Kudos X2 Kudos X2
876,33 € *
Zuletzt angesehen