+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Keine Retourkosten für Sie! +++

Kef E305 5.1 System

999,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

Farbe:

  • JH-21553
Fragen zum Artikel?
KEF E305 5.1 System Das KEF E305 5.1 System ist ein perfekt abgestimmtes Heimkinosystem... mehr
Produktinformationen "Kef E305 5.1 System"

KEF E305 5.1 System

Das KEF E305 5.1 System ist ein perfekt abgestimmtes Heimkinosystem auf der Grundlage des 115mm Uni-Q-Treibers von KEF, der ursprünglich für die Q-Serie entwickelt wurde. Dank der hochwertigen Verarbeitung und der Verwendung bester Materialien bietet das KEF E305 5.1 System einen hervorragenden Klang, der den Raum mit einer besonders detaillierten und unwiderstehlich natürlichen Klanglandschaft füllt.

Die Effektlautsprecher des KEF E305 5.1 System sind hervorragend konstruiert und sorgen dank verschiedenen technischer Neuerungen für ein sehr hochwertiges Klangbild. Der Center-Speaker des KEF E305 5.1 Systems gibt Stimmen glasklar und sehr natürlich wieder. Das KEF E305 5.1 System ist auf eine außergewöhnliche Bassleistung ausgelegt, wobei der Subwoofer nahtlos in das restliche System integriert ist und somit einen Klang wie fünf komplette Lautsprecher erzeugt. Der Frequenzgang und die Phase des Subwoofer und der Satelliten sind genau aufeinander abgestimmt – so ist nicht bemerkbar wo die Wiedergabe der Effektlautsprecher aufhört und die des Subwoofers beginnt. Die Basswiedergabe ist sehr präzise und dynamisch. Das KEF E305 5.1 System bietet Ihnen in jeder Situation ausreichend Leistung und Klangqualität. Des Weiteren ist das System sehr einfach zu installieren. Das KEF E305 5.1 System kann mit jedem AV-Receiver verbunden werden, der auch den Ausgangspegel des Subwoofers kontrolliert. 

Technische Daten

E301 / E301c

  • Design: 2-Wege Bassreflex
  • Chassis: Uni-Q
    • HF: 19 mm belüftete Aluminium Hochtönerkalotte
    • MF: 115 mm Aluminium Mitteltönerkalotte
  • Frequenzbereich (-6dB): 80 Hz – 45 kHz
  • Frequenzgang (±3dB): 90 Hz - 33 kHz
  • Übergangsfrequenz: 2,7 kHz
  • Belastbarkeit: 10 - 100 W
  • Empfindlichkeit (2.83V/1m): 86 dB
  • Harmonische Verzerrung 2. und 3. Harmonische: <1% 100 Hz – 40 kHz
  • Maximaler Schalldruck (SPL): 109 dB
  • Nominale Impedanz: 8 Ω (min. 3,4 Ω)
  • Innenvolumen: 1,5 Liter
  • Gewicht: 2,4 kg 
  • Abmessungen (H x B x T):
    • E301: 260 x 136 x 159 mm (mit Grill und Fuß)
    • E301c: 157 x 220 x 155 mm (mit Grill und Fuß)
  • Optionales Zubehör: Standfüße

Subwoofer E-2

  • Design: Aktiver Subwoofer
  • Tieftöner: 200 mm
  • Frequenzbereich (-6dB): 33 Hz – 280 Hz
  • Verstärker: 250 W eingebauter Class-D
  • Maximaler Schalldruck (SPL): 102 dB
  • Tiefpassfilter: variabel fest 250Hz, 2. Ordnung
  • Kleinsignaleingang: RCA -Phonobuchsen
  • Gehäuse-Typ: geschlossen
  • Innenvolumen: 14,7 Liter
  • Stromversorgung: 100 - 240 VAC 50/60 Hz
  • Stromverbrauch: 250 VA
  • Gewicht: 7,25 kg
  • Abmessungen (H x B x T): 320 x 430 x 270 mm
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Kef

Die Marke Kef wurde 1961 von Raymond Cooke MBE gegründet. Der ursprüngliche Sitz der Firma war in einer Nissenhütte, auf dem Gelände der Metallverarbeitung Kent Engineering & Foundry in der Nähe von Maidstone in Kent. Die Anfangsbuchstaben dieser Firma dienten zur Namensgebung von Kef.
Raymond Cooke, ein gelernter Elektrotechniker, hatte die Leidenschaft, mit neuen Materialen und Technologien zu arbeiten und sie weiter zu entwickeln. Das Ziel war es, Produkte mit herausragendem Sound herzustellen, die die Musikqualität vollkommen unverfälscht wiedergeben können. Die Marke Kef entwickelte sich in den Jahren zu einem Spezialisten für Innovationen und Leistungen im Lautsprecherbereich.
Anfang 2000 arbeitete die Forschungsgruppe von Kef an weiteren Kenntnissen und Ergebnissen, die Aufschluss über akustische, magnetische und mechanische Modellierungstechniken ergeben sollten.
2005 stellte Kef erstmals die ACE-Technologie vor. Mit dem KHT9000-System zeigte Kef, dass durch Aktivkohle im Lautsprechergehäuse, das interne Volumen so vergrößert werden kann, dass auch in Kompaktgehäusen eine perfekte Basserweiterung möglich ist. Die ACE-Technologie brachte dem Unternehmen den gewünschten Erfolg und so ist selbstverständlich gewesen, dass der bislang beste Lautsprecher von Kef, der Muon-Lautsprecher ebenfalls von dieser Technologie profitiert.
Der Designer Ross Lovegrove designte den Muon-Lautsprecher und bekam für die edle Fassade viele Komplimente.
Kef entwickelt seit 5 Jahrzehnten hochwertige, innovative Produkte, die dem Unternehmen auch sicherlich in Zukunft den gewünschten Erfolg bringen werden.

Zuletzt angesehen