+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 50,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands! +++

Heed Thesis Omega - Mono Endstufe

Heed Thesis Omega - Mono Endstufe
2.817,14 € *

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

  • JH-24535
Fragen zum Artikel?
Heed Thesis Omega The thesis ω (omega) monobloc power amplifier is an RC-coupled device in... mehr
Produktinformationen "Heed Thesis Omega - Mono Endstufe"

Heed Thesis Omega

The thesis ω (omega) monobloc power amplifier is an RC-coupled device in true Heed fashion that drives loudspeakers in a similar way to valve power amplifiers, but without their inherent problems related to the vacuum tube. Despite certain topological similarities to its valve counterparts, the Thesis ω is best described as a quintessentially solid-state power amp that successfully gets around the often sterile, lifeless sound of most solid-state devices. We believe that connecting amplifiers to speakers by RC- instead of the prevalent DC-coupling results in a much more natural, less “cropped” decay of tones. Freed from all containments, we could achieve a no-compromise implementation of the Transcap topology in the Thesis ω.

With its very generously sized power supply, unlike valve amplifiers, it is also extremely stable even into the most difficult loads – continuous power delivery up to 160W or capability of driving loads down to 1.6 Ohm speak for themselves. It is capable of driving all kind of sensible speakers.

In short, the thesis ω power amplifier epitomises an almost alchemical synergy of solid-state stability and the finesse and “live” magic usually achieved only by 300B triodes in valve amplification.

Features

  • Transcap – output capacitor technology for unique musical abilities
  • massive power delivery up to 160 Watts
  • excellent impedance handling down to 1.6 Ohms
  • oversized components and solid design for reliability

Specifications

  • Inputs: 1x line input
  • Outputs: 2x mono speaker / 1x line output
  • Power (max): 160 W
  • Load impedance (min): 1.6 Ω
  • Max. consumption: 350 W
  • Dimensions (WxHxD): 22 x 8.5 x 32.5 cm
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Heed

Die Geschichte von dem Unternehmen Heed kann man bis auf das Jahr 1987 zurück führen. Damals vertrat das Unternehmen unter dem Namen Zsolt Audio in Ungarn berühmte britische Marken, wie zum Beispiel Arcam, Audiolab, Epos und Creek. Die ersten Produkte aus eigener Entwicklung, die den Namen Heed trugen, kamen 1993 auf den Markt.
Die Standard Lautsprecher brachten es in der Produktion auf über tausend Paar, was ein unglaublicher Erfolg für ungarische Verhältnisse war. Zur gleichen Zeit lernte das Unternehmen die Elektronikfirma Ion Systems kennen und einer intensiven, erfolgreichen Zusammenarbeit stand nichts mehr im Weg. Heed konnte durch die Zusammenarbeit wichtige Erfahrungen in dem Bereich der Herstellung und Entwicklung von Hifi-Komponenten sammeln.
Durch die vielen innovativen und eigenartigen Ideen des berühmten Chefentwicklers Richard Hay von Ion Systems, konnte sich Heed damals sehr gut weiterentwickeln und hat einige Ideen bis zum heutigen Tag beibehalten. Ein Beispiel dafür ist, der Einsatz von vollsymmetrischen Schaltungen, aktiven Frequenzweichen, getrennten Netzteilen und die mögliche Vermeidung von DC-Kopplungen. Ion Systems schied 1992 aus und Heed setzte sich es als Ziel, die einmaligen Konzeptionen von Chefentwickler Richard Hay weiterzuführen. Heed überarbeitete das berühmteste Produkt von Ion, den Obelisk Verstärker und baute ihn weiter. Die komplett neue Verstärkerkonzeption wurde ausgearbeitet und unter den Firmennamen Heed rausgebracht. Trotz einer verblüffenden Schaltungstechnik musst die Nexus Familie, die für den ungarischen Markt deutlich zu teuer war und in den westlichen Ländern in dem mittleren Marktsegment nicht überleben konnte 1998 eingestellt werden.
Heed Audio 2000
Die Zeit verging schnell und heute entwickelt Heed, getragen durch eine neue Konzeption, Produkte für anspruchsvolle Musikliebhaber. Einen Einstieg bietet Heed mit der Canopus Monoblock Endstufe, die zusammen mit den Luna Vorverstärker und dem Quasar Phone-Entzerrer sowie dem berühmten Orbit Netzteil für Rega Plattenspieler, Kunden begeistert.
Diese Komponenten sind frei nach dem Baukastenprinzip für den Musikliebhaber kombinierbar. Technische und klanglich gesehen bietet Heed auch im neuen Jahrtausend dem Kunden hochwertige Produkte, bei denen die Musikwiedergabe ganz im Vordergrund steht.

SPL Audio Performer m1000 SPL Audio Performer m1000
3.897,21 € * 4.093,14 € *
Restek EXTRACT Restek EXTRACT
ab 2.339,50 € *
SPL Audio Performer s800 SPL Audio Performer s800
2.895,00 € * 3.215,83 € *
Restek EXTENT Restek EXTENT
ab 5.458,82 € *
Heed Obelisk DT Heed Obelisk DT
1.608,40 € *
PS Audio Stellar M700 - Mono Verstärker PS Audio Stellar M700 - Mono Verstärker
3.505,50 € * 3.895,00 € *
Symphonic Line RG11 MK5 Symphonic Line RG11 MK5
ab 3.801,68 € *
Heed Dactilus 1 - D/A-Karte Heed Dactilus 1 - D/A-Karte
145,24 € * 193,98 € *
Teac AP-505 Teac AP-505
1.461,21 € *
Quad Artera Stereo - Stereo Endstufe Quad Artera Stereo - Stereo Endstufe
1.578,29 € * 1.753,65 € *
Audia Flight 3S Audia Flight 3S
ab 2.914,62 € *
Cyrus Stereo 200 Cyrus Stereo 200
2.432,00 € *
Cyrus X Power Cyrus X Power
ab 1.652,00 € *
Quad II 40 - Mono Endstufe Quad II 40 - Mono Endstufe
1.973,95 € * 2.193,28 € *
Quad II Classic - Mono Röhrenendstufe Quad II Classic - Mono Röhrenendstufe
1.315,53 € * 1.461,70 € *
Zuletzt angesehen