+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 99,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands +++
Hinweis: Aufgrund von Streiks bei der Deutschen Post und DHL kann es bei Paketsendungen aktuell in Einzelfällen zu längeren Lieferzeiten kommen.

Dynaudio Emit 10 inkl Cambridge Audio EVO 150 Bundle

3.449,00 € * 4.057,00 € * (14,99% gespart im Vergleich zur UVP)

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten und Bedingungen

Am Lager: Sofort lieferbar (1-3 Werktage)!

Ausführung:

Farbe:

  • JH-27656
Fragen zum Artikel?
Dynaudio Emit 10 inkl Stand 10 + Cambrdge Audio EVO 150 Bundle John und Yoko, David und Imam,... mehr
Produktinformationen "Dynaudio Emit 10 inkl Cambridge Audio EVO 150 Bundle"

Dynaudio Emit 10 inkl Stand 10 + Cambrdge Audio EVO 150 Bundle

John und Yoko, David und Imam, John und June, Jay-Z und Beyoncé, …

Die Liste berühmter Paare ließe sich mit Sicherheit noch viel weiter ausführen, wir möchten Ihnen an dieser Stelle allerdings ein neues und absolut interessantes Traumpaar vorstellen: Cambridge Audio und Dynaudio!
Der vielseitige und leistungsstarke All-In-One Streamingverstärker Cambridge Audio EVO 150 im Zusammenspiel mit der hervorragenden Klangqualität der Dynaudio Emit Serie ergibt in jeder Hinsicht ein unschlagbares Team.
Da ist es doch naheliegend dieses „Power-Couple“ direkt zusammen anzubieten. Bei allen teilnehmenden Cambridge Audio und Dynaudio Fachhändlern erhalten Sie bis zum 30. September 2022 die folgenden Kombinationen zum einmaligen Verzugspreis.

Dynaudio Emit M10

Die Emit 10 ist ein kompakter Zweiweg-Standlautsprecher, in dem Technologien aus unseren High-End-Serien Confidence, Contour i und Evoke zur Verwendung kommen. Sie eignet sich hervorragend für kleinere Räume oder die Satellitenkanäle eines Heimkinosystems.

Entwickelt und optimiert wurde die Emit 10 in den dänischen Dynaudio Labs – von denselben Talenten, die unsere vielfach preisgekrönten High-End-Produktreihen perfektioniert haben.

Unter der Haube findet sich hier eine 14 cm durchmessender Tiefmitteltöner aus MSP (Magnesium-Silikat-Polymer). MSP ist ein Material, das wir selbst entwickelt haben und seit Jahrzehnten verwenden. Es bietet genau die richtige Kombination aus Leichtigkeit, Steifheit und Dämpfung, mit der eine Membran ohne Leistungsverlust präzise gesteuert werden kann. Diese Eigenschaft ist gerade dann unerlässlich, wenn ein Chassis sowohl für tiefe Bässe als auch die wichtigen Mittenfrequenzen abdecken soll.

Legendäre Technologie

Der Tief-/Mitteltöner der Emit 10 basiert auf dem Esotec+ aus der erfolgreichen Evoke-Serie. Sein Doppelmagnetsystem erlaubt eine bessere Steuerung der Auslenkung und zeichnet sich durch eine höhere Empfindlichkeit aus. Für Sie als Musikfreund bedeutet das: Bei tieferen Frequenzen dürfen Sie sich über einen verbesserten Frequenzgang und eine größere Dynamik freuen. Gleichzeitig gehen im sensiblen Mittenbereich keine Details verloren. Sie hören also eine kraftvollen Rhythmus-Sektion so, wie sie klingen soll – und auch Gitarre, Gesang und alle anderen Elemente einer Produktion kommen selbst bei hohen Pegeln ohne Verzerrung zur Geltung.

Wenn Sie sich Ihre Emit 10 etwas genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass die Staubkappe nicht einfach auf die Membran geklebt wurde. Vielmehr ist sie Bestandteil der Wiedergabefläche der Lautsprechermembran. Die segmentierte Struktur dahinter – die „Balance Ribs“ – ist direkt mit der 38-mm-Schwingspule verbunden. Sie schafft eine unglaublich starke Verbindung zum Antriebssystem, sodass noch mehr Bewegungsenergie von der Spule auf die Membran übertragen werden kann.

Hinter der Membran

Die Schwingspule selbst besteht aus kupferverkleidetem Aluminiumdraht. Aluminium ist leicht, sodass sich das Chassis durch bemerkenswerte Flinkheit auszeichnet. Die Kupferbeschichtung wiederum erhöht die Leitfähigkeit, sodass mehr Leistung realisiert werden kann. Das Resultat ist eine gewinnbringende Kombination aus Detailfreudigkeit und Druck.

Ein hochwertiges Doppelferrit-Magnetsystem liefert die erforderliche Leistung. Die beiden Teilsysteme sind als platzsparender Stapel angeordnet, aber dieser Aufbau dient einem anderen Zweck: Durch die Verwendung von zwei Magneten können unsere Entwickler den magnetischen Fluss besser steuern und ihn zurück zur Schwingspule leiten, wo er benötigt wird. (Natürlich können wir die Gesetze der Physik nicht brechen – aber wir verbiegen sie zuweilen gerne ein bisschen.)

Hochwertiger Cerotar-Hochtöner

Der Cerotar-Hochtöner ist derselbe, den Sie in unserer Evoke-Serie finden. Es basiert auf den Konzepten, die im Hochtöner der preisgekrönten Esotar Forty und beim unglaublichen Esotar3 (den Sie in unserer Heritage Special und der Confidence-Serie hören können) zur Anwendung kamen.

Dies ist ein 28 mm durchmessender Hochtöner aus beschichtetem Gewebe. Die Beschichtung nennen wir „DSR“ – Dynaudio Secret Recipe. Warum setzen wir auf Gewebehochtöner? Sie vermitteln alle Details einer Aufnahme und sorgen für ein offenes Klangbild. So können Sie viele Stunden lang Ihre Lieblingsmusik genießen, ohne dass es zu Gehörermüdungen kommt. Dies sind Lautsprecher, an denen Sie den ganzen Tag (und sicher auch noch nachts) Freude haben werden.

Hinter der Kalotte befindet sich das Hexis-Modul, von dem Sie möglicherweise schon gehört haben. Dies ist eine ausgeklügelte Kuppe, die sich direkt hinter der Wiedergabefläche im Hochtöner verbirgt. Sie formt die Luftströmung so, dass der Frequenzgang optimiert und unerwünschte Resonanzen unterdrückt werden. So kann sich die Membran deutlich präziser bewegen, was als besonders detailreiche Höhenwiedergabe hörbar wird.

In Bewegung versetzt wird sie durch ein Strontiumcarbonat-Ferrite+ Keramik-Magnetsystem, das für mehr Empfindlichkeit, verbesserte Transparenz und ein natürliches, dynamisches Wiedergabeverhalten sorgt.

Die Frequenzweiche

Die Frequenzweiche der Emit 10 wurde von denselben Ingenieuren entwickelt, die auch an der Heritage Special und den Core-Monitoren gearbeitet haben; unserem professionellen Studiosystem in Referenzqualität. Für den Hochtöner kommt ein Design erster Ordnung zum Einsatz, beim Tief-/Mitteltöner ist es eine Topologie zweiter Ordnung. Wir hätten auch eine Einheitsschaltung verwenden können, aber dies wäre zu Lasten der Wiedergabequalität gegangen. Und da wollten wir lieber mehr Zeit auf die technisch korrekte und zielführende Lösung verwenden. Und wenn Sie das Ergebnis hören, werden Sie uns zweifellos zustimmen, dass dies die richtige Entscheidung war.

Der Feinschliff

Auf der Rückseite sehen Sie den Bassreflexweg. Es handelt sich um ein Dual-Flare-System, welches Luftturbulenzen vermindert und unerwünschte Strömungsgeräusche („Chuffing“) vor allem im Bassbereich minimiert. Wir haben sogar das interne Dämpfungsmaterial perfektioniert – ja, auch das ist möglich. Es wird aufs Gramm genau gemessen, um die perfekte Balance zwischen Dämpfung und klanglicher Offenheit zu erzielen.

Die Gehäuse werden aus 18-mm-MDF gefertigt und mit wunderschönen Laminatoberflächen versehen. Drei verschiedene Varianten sind verfügbar: „Black“, „White“ und „Walnut“. Bei allen Varianten werden die Lautsprecherabdeckungen mit Magneten fixiert. Wenn Sie sich also einen anderen Look wünschen oder … kleine Menschen allzu gerne mit klebrigen Fingern in die Membranen stupsen würden, können Sie schnell für eine sichere und elegante Verkleidung sorgen.

Die Emit 10 ist der ideale Einstieg in die Welt des echten HiFi-Klangs. Spitzentechnologie, reduziertes dänisches Design und eine in dieser Preisklasse unübertroffene Leistung. Was mehr kann man sich wünschen?

Cambridge Audio EVO 150

EISA-Award Cambridge Audio Evo 150

  • benutzerfreundliche Bedienung, atemberaubender Klang
  • volle Dynamik, große Bandbreite und absolute Kontrolle für einen Klang, der inspiriert
  • mit allen Formaten kompatibel, von Vinyl bis zu Streaming-Diensten
  • zahlreiche digitale und analoge Eingänge ermöglichen vielfältige System-Konfigurationen
  • für eine große Bandbreite an Lautsprechern optimiert
  • leistungsstarker Verstärker für den Einsatz von zwei Lautsprecher-Paaren ausgelegt

Die Zukunft der Hi-Fi-Technologie beginnt heute

Der Evo 150 führt Ihre musikalische Vergangenheit und Gegenwart in die Zukunft. Mit dem herausragenden Class-D-Verstärker Hypex NCore und unserer erstklassigen Musik-Streaming-Plattform StreamMagic fehlen Ihnen nur noch die passenden Lautsprecher: Genießen Sie mit diesem eleganten, harmonischen Gerät ein Hörerlebnis der Extraklasse.

Auf Jahre hinaus bleibt Evo mit seinen zahlreichen digitalen und analogen Eingängen und einem hochwertigen Digital/Analog-Wandler das Herz Ihrer Hi-Fi-Anlage.

Bei diesem All-in-One-Gerät benötigen Sie nur noch die Lautsprecher

Evo kombiniert Streaming-Technologie mit erstklassiger Verstärkung. Verbinden Sie ihn einfach mit dem Stromnetz und Lautsprechern und genießen Sie die überragende Klangqualität.

Wer mit Evo Musik streamt, benötigt keine meterlangen Kabel und profitiert von intuitiven, klaren Funktionen in einem hochmodernen, eleganten Gerät.

Einfache Einrichtung, einfache Bedienung

So simpel wie nie: Schließen Sie Evo ans Stromnetz an und verbinden Sie ihn mit Ihren Lautsprechen. Starten Sie nun Ihren bevorzugten Streaming-Dienst auf Ihrem Smartphone, Tablet oder einem anderen Gerät und verbinden Sie ihn über die App, Bluetooth oder die integrierte Unterstützung für Streaming-Dienste von Evo mit Ihrer Anlage. Wählen Sie einen Titel aus, drücken Sie auf „Play“ und stellen Sie die gewünschte Lautstärke ein.

Wenn Sie mit einem Streaming-Dienst Musik hören, werden die Album-Cover auf dem 6,8 Zoll großen, hochauflösenden Display in klaren Farben detailreich dargestellt.

StreamMagic-App

Bedienen Sie mit der StreamMagic App das gesamte Evo-System und greifen Sie auf die beliebtesten und hochwertigsten Musik-Streaming-Dienste der Welt zu. Übersichtlich, logisch und stabil: So führt Evo schnell und exakt genau das aus, was Sie möchten, egal, wo Sie sich in Ihrer Wohnung befinden.

Sie möchten lieber die App Ihres Streaming-Dienstes nutzen? Gar kein Problem. Auch in diesem Fall reagiert Evo prompt auf Ihre Eingaben und Befehle.

Hervorragende Anschlussmöglichkeiten

Schließen Sie über die zahlreichen digitalen und analogen Eingänge Ihre Lieblingsgerätean an den Evo an. Ob Plattenspieler oder CD-Spieler, stellen Sie sich ganz einfach Ihre Anlage zusammen. Auch Videogeräte sind kein Problem – verbinden Sie einfach den HDMI-ARC-Ausgang Ihres Fernsehers mit dem ARC-Eingang von Evo.

Evo optimiert Ihre Musik aus jeder Quelle für den besten Klang.

Praktische Bluetooth-Funktion. Klangqualität in HD

Am einfachsten streamen Sie mit Bluetooth. Evo optimiert diese Funktion mit aptX HD Bluetooth – kabelloses Musik-Streaming in HD mit störungsfreier Übertragung und unglaublich realistischem, überzeugendem Klang.

Mit Evo nutzen Sie alle Vorteile der kabellosen Technologie, ohne Abstriche bei der Akustik.

Technische Daten

Dynaudio Emit 10

  • Empfindlichkeit: 85 dB (2,83 V / 1 m)
  • IEC Belastbarkeit: 150 Watt
  • Impedanz: 6 Ω
  • Frequenzumfang (±3 dB): 64 Hz bis 25 kHz (-6 dB 52 Hz bis 35 kHz)
  • Ausführung: Rückseitig herausgeführtes Doppel-Bassreflexsystem
  • Frequenzweiche: 2-Weg
  • Übergangsfrequenz: 3.700 Hz
  • Frequenzweichen-Typologie: Hochtöner 1. Ordnung / Tieftöner 2. Ordnung
  • Mitteltöner / Tieftöner: MSP-Lautsprechermembran mit 14 cm Durchmesser
  • Hochtöner: Cerotar-Gewebekalotte mit Hexis
  • Gewicht: 6,43 kg
  • Abmessungen (B × H × T):
    • 170 × 290 × 271,5 mm
  • Abmessungen mit Standfüßen und Abdeckung (B x H x T):
    • 170 × 290 × 284,5 mm

Dynaudio Stand 10

  • Höhe: 593 mm
  • Höhe mit Spikes: 617 mm
  • Abmessungen obere Platte: 150 x 180 mm
  • Abmessungen Grundplatte: 273 x 296 mm
  • Gewicht: 3,2 kg

Cambrudge Audio EVO 150

  • Ausgangsleistung 150 Watt an 8 Ohm
  • Verstärkung Class-D Hypex NCore®
  • DAC ESS Sabre ES9018K2M
  • Frequenzgang 20 Hz – 20 kHz +0/-3 dB
  • Analoge Audioeingänge
    • 1 x Cinch
    • 1 x symmetrischer XLR
    • 1 x MM-Phono-Vorverstärker
  • Digitale Audioeingänge
    • 2 x TOSLINK optisch
    • 1 x S/PDIF koaxial
    • 1 x TV ARC
  • USB-Audioeingang USB Typ B konform mit USB-Audioklasse 1 oder 2 (vom Benutzer wählbar)
  • Bluetooth 4.2 A2DP/AVRCP unterstützt die Codecs SBC, aptX und aptX HD
  • Kompatibilität TOSLINK optisch: 16/24 Bit 32 – 96 kHz, nur PCM, S/PDIF koaxial: 16/24 Bit 32 – 192 kHz, nur PCM, USB-Audioklasse 1: bis zu 24 Bit 96 kHz (asynchron) USB-Audioklasse 2: bis zu 32 Bit 384 kHz (asynchron) und bis zu DSD 256 Bluetooth: 4.2 A2DP/AVRCP unterstützt Formate bis aptX HD (24 Bit, 48 kHz) UPnP, lokale USB-Medien, Airplay 2, Chromecast-Integration, Internet-Radio, Spotify Connect, TIDAL, MQA, Qobuz, Roon Ready.
  • Audioformate ALAC, WAV, FLAC, AIFF, DSD (x256), WMA, MP3, AAC, HE-AAC, AAC+, OGG Vorbis
  • Ausgänge
    • Lautsprecher A+B
    • 3,5 mm Kopfhörer
    • Vorverstärker
    • Subbass
    • Bluetooth: 4.2 A2DP/AVRCP unterstützt Formate bis aptX HD
  • Ethernet IEEE 802.3, 10-Base-T oder 100-Base-T
  • WLAN DUAL Band 2,4/5 gHz
  • Max. Stromverbrauch 700 W
  • Stromverbrauch im Standby-Betrieb <0,5 W
  • Maße (B x H x T) 317 x 89 x 352mm
  • Gewicht 5,3 kg
  • Lieferumfang
    • Evo 150 All-in-One-Player
    • Kurzanleitung
    • Sicherheitsanleitung
    • Netzkabel
    • Fernbedienung
    • 2 AAA-Batterien
    • anpassbare Seitenwände x 2
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Dynaudio

Unternehmensgeschichte
Im dänischen Skanderborg wurde 1977 von professionellen Ingenieuren und Entwicklern festgestellt, dass es auf dem Markt nur Lautsprecher gab, die durch Verzerrungen, Phasenverschiebung, Langzeitunterschiede und eine schlechte Impulsfestigkeit, die Musikwiedergabe verfälschten. Damals gab es weltweit nur einzelne Hersteller für Lautsprecher, die an verbesserten Technologien arbeiteten. Viele spezialisierten sich dabei wiederrum nur auf Messverfahren und waren dafür für die Kooperation ungeeignet, da die Spezialisten alle klangrelevanten Faktoren mit einbeziehen wollten.
Durch ihren Ehrgeiz zur Verbesserung gründeten sie eine eigene Entwicklung und ein eigenes Konzept für Lautsprecher. Moderne Technologien und eine präzise Auswahl der Materialen waren dem Entwicklerteam dabei sehr wichtig.
Das neue Konzept bildete den Grundstein für das Unternehmen Dynaudio. Die Klangqualität von Dynaudio steht seitdem für eine außergewöhnliche technologische Eigenentwicklung von Spezialisten, die Musikliebhaber begeistern. In den besten Tonstudios auf der ganzen Welt werden Produkte von Dynaudio hoch angesehen. Die Qualitätssicherung wird durch die genaue QS 9000 Zertifizierung gewährt.

Technologie
Nur wenige Hersteller von Lautsprechern entwickeln eigene Technologien und produzieren danach. Wichtige klangrelevante Faktoren werden oftmals aus den Augen gelassen. Das Team von Dynaudio besitzt auch heute noch genau diesen Ehrgeiz und entwickelt weiter eigene Technologie und sucht sich ihre Materialen selber aus. Für kreative und innovative Ideen ist somit bewusst viel Freiraum gegeben.
Um ein reines und authentisches Klangerlebnis zu erreichen, verfügen die Lautsprecherkörbe der Chassis von Dynaudio über eine maximale Festigkeit und eine Resonanzarmut. Ein aerodynamisch konzipierter Chassiskorb sorgt dafür, dass die Membranen frei schwingen können. Das Resultat ist eine beeindruckende Impulsfestigkeit und eine Klangneutralität, die Musikliebhabern gefällt.

 

Hinweis zu Aktualisierungen Ihrer Dynaudio-Produkte:

Auf dieser Webseite finden Sie immer aktuelle Downloads und weitere Informationen zu Dynaudio-Produkten:

 

https://www.dynaudio.de/support

NEU
Dynaudio Emit 10 Dynaudio Emit 10
289,50 € * 364,50 € *
NEU
Rega Kyte - Kundenrückläufer Rega Kyte - Kundenrückläufer
239,00 € * 324,50 € *
Dynaudio Stand 10 Dynaudio Stand 10
268,00 € * 329,00 € *
Dynaudio Emit 20 Dynaudio Emit 20
379,50 € * 475,00 € *
NEU
NEU
Q10 exklusive Guru Standpoint - Kundenrückläufer
449,00 € * 600,00 € *
Marantz PM 6007 Marantz PM 6007
599,00 € * 699,00 € *
Cyrus One Cast Kundenrückläufer Cyrus One Cast Kundenrückläufer
1.095,00 € * 1.495,00 € *
Rose RS520 - Netzwerkplayer Rose RS520 - Netzwerkplayer
3.499,00 € * 3.699,00 € *
Zuletzt angesehen
detail -