+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 50,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands! +++

Bowers & Wilkins ASW610XP - Subwoofer

1.072,00 € *

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

Farbe:

  • JH-24920
Fragen zum Artikel?
Bowers & Wilkins ASW610XP Der ASW610XP, der leistungsstärkste Subwoofer der 600-Serie, ist... mehr
Produktinformationen "Bowers & Wilkins ASW610XP - Subwoofer"

Bowers & Wilkins ASW610XP

Der ASW610XP, der leistungsstärkste Subwoofer der 600-Serie, ist besonders für Hi-Fi-Systeme oder Heimkinosysteme in größeren Räumen geeignet.

Technische Daten

  • Merkmale
    • Eingangspegel (Hochpegeleingang)
    • Eingangspegel (Lautsprechereingang)
    • Tiefpassfilterfrequenz (nur Eingang)
    • Tiefpassfilterumgehung
    • Bassanhebung
    • Bassabsenkungsabgleich
    • Automatische Erfassung ein/Standby
    • Phasenschalter
  • Beschreibung Aktives geschlossenes Subwoofersystem
  • Chassis Papier-/Aramidfaser-Langhub-Membran (ø 250 mm)
  • Frequenzumfang -6 dB bei 18 Hz und 25 / 140 Hz einstellbar (EQ auf A)
  • Frequenzgang ±3 dB, 25 Hz–40 / 140 Hz, einstellbar (EQ auf A)
  • Bassanhebung    
    • -6 dB bei 18 Hz (Position A)
    • -6 dB bei 23 Hz (Position B)
    • -6 dB bei 28 Hz (Position C)
  • Verstärker Ausgangsleistung: 500 W
  • Leistungsaufnahme im Betrieb  98 W / 1 W Standby
  • Eingangsimpedanz 33 kΩ
  • Geräuschspannungsabstand >90 dB
  • Eingänge
    • Stereo Line In (RCA Phono)
    • Speaker In (Anschlussklemmen)
    • 12 V Trigger (3,5 mm Buchse)
    • Tiefpassfilter
    • Aktiv, 4. Ordnung, variable Grenzfrequenz
  • Abmessungen
    • Höhe: 325 mm ohne Füße oder Spikes, 337 mm mit Füßen, 353 mm mit Spikes
    • Breite: 325 mm
    • Tiefe: 348 mm ohne Grilles, 375 mm mit Grilles und Bedienelementen
  • Nettogewicht 18,65 kg
  • Gehäuse-Ausführungen 
    • Schwarz
    • Weiß
  • Grill-Ausführungen
    • Schwarz
    • Grau
 
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Bowers & Wilkins

Die Anfänge

Das verschlafene Küstenstädtchen Worthing im Süden Englands macht zwar nicht gerade den Eindruck, in den 1960ern Schauplatz für kühne Experimente gewesen zu sein. Doch für wahre Audiofans steht der Name für bahnbrechende Innovationen. Dank der ersten Bowers & Wilkins Lautsprecher, die hier in den frühen Unternehmensjahren gebaut wurden, konnten Musikliebhaber Alben wie Sgt. Pepper und Pet Sounds in einer neuen, bewusstseinserweiternden Tiefe und Klarheit erleben.

1970s: Jahrzehnt der Meilensteine

Von Disco bis Punk-Rock: Viele Genres waren in den wilden 1970ern von einer musikalischen Umwälzung geprägt. Auch für Bowers & Wilkins war es ein Jahrzehnt, das einige wichtige Meilensteine hervorbrachte. Das Unternehmen stellte erstmals die gebogene Gehäuseform und neue Membranmaterialien wie Aramidfaser vor. Der Höhepunkt dieser Entwicklungen wurde mit der Einführung des 801 erreicht, der schon bald in vielen renommierte Aufnahmestudios weltweit zum Referenzlautsprecher avancierte.

 

Sunfire HRS-8 Sunfire HRS-8
1.022,00 € *
Rega Planar 3 Rega Planar 3 Kundenrückläufer...
759,00 € * 925,08 € *
Elac SUB 2070 Elac SUB 2070
1.452,44 € *
Sunfire HRS-12 Sunfire HRS-12
1.461,00 € *
Zuletzt angesehen