+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 50,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands! +++

Audioplan PowerCord Ultimate

Audioplan PowerCord Ultimate
360,67 € *

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

Länge:

  • JH-21582
Fragen zum Artikel?
Audioplan PowerCord Ultimate Netzkabel haben, wie alle Komponenten, die am Anfang der... mehr
Produktinformationen "Audioplan PowerCord Ultimate"

Audioplan PowerCord Ultimate

Netzkabel haben, wie alle Komponenten, die am Anfang der Audio-Kette stehen, einen entscheidenden Einfluss auf die Klangqualität.

Dies hat mehrere Gründe. Einerseits muss das Netzkabel die impulsförmigen Ströme zu den Geräten mit geringstmöglichen Verlusten transportieren. Andererseits sollen hochfrequente Störkomponenten nicht, bzw. nur gedämpft weitergeleitet werden. Das Kabel sollte also einen Filtereffekt aufweisen. Weiterhin ist ein möglichst kleines Streufeld wünschenswert. Schließlich sollten im Kabel selbst keine unerwünschten Modulationseffekte zwischen hochfrequenten Störkomponenten und dem eigentlichen Netzstrom erfolgen.

Schon lange schien mir die Aufgabe reizvoll, das klangliche Potenzial einer Netzleitung voll auszureizen.

Vorversuche machten schnell klar, dass der optimale Querschnitt über 2,5mm² liegen würde. Mehr Querschnitt erlaubt eine noch verlustärmere Übertragung der Strompulse, sofern nicht die Induktivität erhöht wird. Um das zu verhindern wurden die vergrößerten Querschnitte in Teilleiter aufgeteilt, die im Kabel induktivitätsarm angeordnet sind. Durch geschickte Schachtelung konnte gleichzeitig die Filterwirkung für hochfrequente Komponenten erhöht werden. Selbstverständlich werden im PowerCord U auch CDC und CRC, klanglich ausgesuchte und optimierte Dielektrika sowie ein abgestimmtes, dämpfendes Außengeflecht verwendet. Schließlich waren geeignete Netzstecker und Kaltgerätestecker zu finden, die die großen Querschnitte aufnehmen können und möglichst wenig Eigenklang besitzen. Audiophile Netzstecker mit allen möglichen Veredelungen der Oberfläche sind zwar verfügbar, weisen jedoch eine deutliche klangliche Signatur auf. Diese kann man zwar zur Kompensation bestimmter Effekte verwenden. Meiner Vorstellung eines ganzheitlichen-integrierten Klangbildes entsprechen sie aber nicht. Schließlich fand ich mit dem einzigen am Markt verfügbaren Reinkupfer-Stecker nicht nur die theoretisch optimale Fortsetzung des Kabelmaterials in den Steckverbinder, sondern auch meine klanglichen Idealvorstellungen verwirklicht.

Klanglich ist die Wirkung von PowerCord Ultimate verblüffend. Wunderbar voll und rund, räumlich tief gestaffelt und völlig entspannt und selbstverständlich fließt die Musik. Dabei ist der Mittel- und Hochton farbig, fein aufgelöst, luftig und natürlich. Erstaunlich ist die scheinbar deutlich tiefer reichende, körperlich spürbare und konturiertere Basswiedergabe.

Technische Daten

Netzspannung: 230 V ~
Prüfspannung: 2500 V ~
Belastbarkeit: 25 A
Aufbau: 8x 1,25 mm² + 1x 5,0 mm²
Dämpfung: Sicomin, CRC- und CDC-Technik
Länge: 1,5 m, andere Längen auf Bestellung
Anschlüsse: Schutzkontakt- und IEC-Stecker aus Reinkupfer.
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Audioplan
1980 wird Audioplan als alternatives High-End Studio von Renate und Volker Kühn gegründet. Für sie standen besonders die Klangfarbentreue, die Dynamik und die Raumabbildung im Vordergrund und so war es für sie auch selbstverständlich, alle Produkte des Unternehmens präzise zu prüfen und auszuwählen. Ihr Sohn, Thomas Kühn, ließ sich schon früh von der Leidenschaft der Eltern anstecken. Mit den Jahren begleitete er das Unternehmen seiner Eltern, die ihm eine gute Schule in Hör-, Konzentrations- und Ausdauertraining bieten konnten.
Thomas Kühn versuchte sich damals schon in Eigenentwicklungen und vertiefte sein Wissen in der Grundlagenarbeit mit Kabeln und in der Audio-Stromversorgung.
1981 entstand der erste eigene Lautsprecher, der Kontrast I. Das Ziel war es, die sehr gute Klangqualität im Vordergrund stehen zu lassen, jedoch auf ein preisgünstigeres Gerät zu übertragen.
1982 kam ein 2-Weg Lautsprecher, der mit sehr sorgfältig gehörmäßig harmonischer Weiche und mit Folienkondensatoren und Luftspulen ausgestattet ist, auf dem Markt. Eine schmale Front mit einer großen Tiefe war das Markenzeichen des Lautsprechers.
Auch heute ist Audioplan diesem Stil treu geblieben. Die heutige Konstruktionsweise orientiert sich immer noch an den Erfolgsmodellen von damals.
Thomas Kühn führt Audioplan heute als erfolgreich aufstrebendes Unternehmen im Sinne seiner Eltern weiter.
bFly-audio bPower bFly-audio bPower
ab 223,23 € *
Audioquest NRG-Z3 Audioquest NRG-Z3
ab 193,98 € * 199,00 € *
Pro-Ject Connect-it Power Cable 10A Pro-Ject Connect it Power Cable 10A
ab 83,34 € * 87,73 € *
tmr NK 2 tmr NK 2
ab 89,00 € *
HMS Gran Finale SL Jubilee mit Reinstkupferleitern HMS Gran Finale SL Jubilee Netzkabel
ab 666,76 € * 701,85 € *
Audioquest NRG-Z2 Audioquest NRG-Z2
ab 184,24 € *
Audioquest NRG-Y3 Audioquest NRG-Y3
ab 129,00 € *
Audioquest NRG-Y2 Audioquest NRG-Y2
ab 96,50 € * 99,00 € *
HMS Energia SL mit Blitzschutz HMS Energia SL mit Blitzschutz
ab 194,47 € * 204,71 € *
Zuletzt angesehen