+++ 3 % Skonto bei Vorkasse +++ Ab 99 € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands +++

Advance Paris MyConnect 150

1.899,00 € * 2.190,00 € * (13,29% gespart im Vergleich zur UVP)

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten und Bedingungen

Lieferzeit: 10 - 14 Werktage

  • JH-24442
  • 3760179291858
Fragen zum Artikel?
Advance Paris MyConnect150 Modernes HiFi-System mit CD-Player, DAB+, FM-Tuner und... mehr
Produktinformationen "Advance Paris MyConnect 150"

Advance Paris MyConnect150

Modernes HiFi-System mit CD-Player, DAB+, FM-Tuner und Streaming

  • Röhren-Vorstufe für besonders harmonische Klangeigenschaften
  • Class AB-Verstärker mit hoher Leistungsfähigkeit
  • Zugriff auf populäre Streaming-Dienste inklusive HiRes-Audio-Portale
  • Streaming steuerbar per Smartphone-App für iOS und Android

Ein Universaltalent für HiFi-Enthusiasten – der neue MyConnect 150 von Advance Paris kom- biniert audiophile musikalische Eigenschaften mit modernster ebenso wie bewährter Signalzuspielung. Ein massiver Ringkerntransformator garantiert die hohe Leistungsfähigkeit des Class AB-Verstärkers, der bis zu 2 x 190 Watt (an 4 Ω) realisiert. Für die exzellenten akustischen Eigenschaften und ein- en besonders harmonischen Sound zeichnet die exklusive Röhren-Vorstufe.

Neben der HiFi-Klangperformance steht die Flexibilität beim MyConnect 150 klar im Fokus: ein CD- Player ist integriert, auch via USB können dem MyConnect 150 Audiosignale in hoher Auflösung zugespielt werden, selbst DSD wird unterstützt. Der Netzwerk-Player an Bord eint die eigene Musikbibliothek, die sich auf dem Smartphone, Tablet, PC oder Mac befinden kann, im MyConnect 150. Dank X-MOS USB-B Input ist es zudem möglich direkt einen PC, ein Notebook oder einen Mac anzuschließen.

Dort übernimmt der speziell für akustische Signal- wandlung optimierte D/A-Wandler AK4490 von AKM die weitere Verarbeitung. Darüber hinaus stecken sowohl ein FM- als auch ein DAB/DAB+ Tuner mit sehr guten Empfangseigenschaften im Gerät. Optional lässt sich auch ein Bluetooth-Dongle (X-FTB01 oder X-FTB02 für HD- Bluetooth) anschließen.

Der MyConnect 150 unterstützt Spotify ebenso An- bieter wie Qobuz, Tidal und Deezer. Mit TuneIn ist auch Internetradio an Bord.

Analoge Cinch-Eingänge sowie koaxiale und optische Digitaleingänge und jeweils 3 Paare hochwertiger, vergoldeter Lautsprecher-Schraubanschlüsse sind auf der Rückseite zu finden. 

Am MyConnect 150 können Höhen, Bass und Balance geregelt werden. Außerdem ist auch die Verwendung eines externen Equalizers möglich, durch Abgriff des Signales am PRE-OUT-Ausgang und Rückführung des Signales in den AMP-IN-Eingang.

Unter den blau beleuchten VU-Metern befindet sich ein zweizeiliges Display zur Anzeige relevanter Informationen. Elegante Details, wie die sichtbaren Röhren und die weiß beleuchteten Bedienelemente auf der hochglanzschwarzen Front, runden die edle Optik des MyConnect 150 ab.

TECHNISCHE DATEN

  • Ausgangsleistung 8Ω/4Ω/2,66Ω: 2x130W/190W/250W, Verstärkerklasse AB
  • Ausgangsleistung asymmetrisch: 9 V
  • Frequenzgang: (+/-3dB) 20Hz - 80 kHz
  • Verzerrung: < 0.006% @1KHz/1W
  • Ausgangsimpedanz: 10KΩ
  • Kanaltrennung: > 110dB
  • Signal/Rauschverhältnis: 105dB
  • D/A-Wandler: AKM AK4490 (32bit - 768kHz)
  • Digital Audio PCM Transceiver: AK4118
  • Eingangsschnittstellen USB/DSD:
    • Optischer Eingang: 24bit - 96kHz PCM
    • Koaxialer Eingang: 24bit - 192kHz PCM
    • USB audio PCM Eingang: 24bit/32bit 44,1kHz - 384kHz
      2.8MHz (DSD64)-DOP/5.6MHz,
      (DSD128)-DOP/11.2MHz (DSD 256)-DOP
  • Maximale Leistungsaufnahme: 900W
  • Abmessungen (HxBxT): 17 x 43 x 37,1 cm
  • Gewicht: 14,5 kg
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Advance Paris

Hersteller von HiFi-Komponenten gibt es viele. Welche, die einzigartiges Design mit großer technischer Kompetenz und modernen wie auch traditionellen Merkmalen verbinden können, nur wenige. Und zu diesen wenigen gehört Advance. Gegründet 1995 in unmittelbarer Nähe von Paris, hat sich die Marke mittlerweile weltweit einen Namen gemacht.

Von Anfang an wollte Advance alle wichtigen Elemente miteinander vereinen: Forschung und Entwicklung, Verwaltung, Logistik, die After-Sales-Betreuung und das Marketing: Alles aus einer Hand, um so möglichst nah am Markt und am Kunden zu sein.

Der ursprüngliche Gedanke war es, hervorragende HiFi-Komponenten mit hohem audiophilen Anspruch mit bestem Preis/Leistungsverhältnis zu entwickeln und zu bauen. Der Beginn der Aktivitäten erfolgte in Form von hochwertigen Lautsprechern, die mehrfach für ihre hervorragende Qualität ausgezeichnet wurden. Nach dem Aufkommen des Trends „Heimkino“ rund um das Jahr 2000 wurde das Produkt-Portfolio um Center- und Rear-Lautsprecher sowie Subwoofer erweitert.

2002 war für Advance ein sehr wichtiges Jahr, denn es erfolgte der Beschluss, Elektronik-Komponenten mit ins Portfolio aufzunehmen. Im Übrigen ähnlich wie bei Quadral. Auch hier fanden erst Lautsprecher und dann Elektronik den Einzug ins Produktsortiment. Schon bald wird die Elektronik zum Hauptgeschäft, und auch ins Premium-Business mit extrem hochwertigen Audio-Komponenten steigt Advance ein. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Schon der erste Vollverstärker aus dem Jahr 2003 wurde mehrfach von der Fachpresse prämiert. 2005 auf der IFA wurden die Produkte von Advance dem europäischen Publikum vorgestellt.

Das Geburtsjahr der besonders edlen Sparte „Advance Paris“ war dann 2013. Ursprünglich wurde diese Untermarke speziell für High-End Produkte ins Leben gerufen. X-L1000, X-CD1000, X-i1000 und X-A1200 sind viel beachtete Meilensteine von Advance Paris. Demnach trugen Komponenten, die sich mit Exklusivität, Design und Formfaktor sowie spezifischen, audiophilen Technologien von der Masse konventioneller HiFi-Komponenten unterscheiden, den Namen „Advance Paris“. Dazu zählen auch besonders innovative Serien wie die „Smart“ Produkte.

In jüngster Vergangenheit wird „Advance Acoustic“ jetzt immer mehr von Advance Paris abgelöst. Alle neuen Produkte tragen den Namen Advance Paris, was deutlich zeigt, dass Hochwertigkeit, Innovationskraft und High-Tech kennzeichnend für praktisch alle Produkte sind. Mehr und mehr erhalten auch hochmoderne Komponenten Einzug ins Progamm. Nicht nur bei klassischen HiFi-Devices ist Advance inzwischen Vorreiter der Branche, sondern auch im Bereich audiophiler Netzwerk-Komponenten, sowie bei Streamern und USB-DACs.

Daher wird die Zukunft von Advance die Werte, für die das Unternehmen steht, noch deutlicher betonen: Erstklassige Produktqualität, was Klang und Technik angeht, treffen auf moderne, stark nachgefragte Ausstattungsmerkmale und Design der Avantgarde.

 

Hinweis zu Aktualisierungen Ihrer Advance Paris-Produkte:

Auf dieser Webseite finden Sie den Service für Ihre Advance Paris-Produkte:

 

https://www.advance-paris.de/service/

Advance Acoustic X-i75 Advance Paris X-i75
690,00 € * 699,00 € *
Marantz PM 7000 N Marantz PM 7000 N - Netzwerk-Vollverstärker
ab 1.299,00 € * 1.399,00 € *
Vincent CD-200 Vincent CD-200
999,00 € *
Leak CDT - CD Player Leak CDT - CD Player
ab 649,00 € *
Advance Acoustic X-i50BT Advance Paris X-i50BT
445,00 € * 450,00 € *
Cyrus CD i Cyrus CD i schwarz - Aktionsangebot bei...
1.326,50 € * 1.895,00 € *
Pro-Ject Pre Box S2 Digital Pro-Ject Pre Box S2 Digital
379,00 € * 399,00 € *
Quad Artera Play+ - CD-Player mit DAC Quad Artera Play+ - CD-Player mit DAC
1.499,00 € * 1.699,00 € *
Naim Mu-so 2 Naim Mu-so 2
ab 999,00 € *
Zuletzt angesehen
detail -