+++ 3% Skonto bei Vorkasse +++ Ab 50,- € Artikelwert keine Retourkosten innerhalb Deutschlands! +++

Advance Acoustic Smart PX1

990,00 € *

inkl. MwSt. - Infos zu Versandkosten

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

Farbe:

  • JH-22138
Fragen zum Artikel?
Advance Acoustic Smart PX1 Das Kontrollzentrum Ihres HiFi-Systems Am neuen Vorverstärker PX1... mehr
Produktinformationen "Advance Acoustic Smart PX1"

Advance Acoustic Smart PX1

Das Kontrollzentrum Ihres HiFi-Systems

Am neuen Vorverstärker PX1 kommt man nicht vorbei. Überzeugen Sie sich selbst! Als Kombination zweier Mono-Vorverstärker in einem Gehäuse präsentiert sich der PX1 als echte Dual-Mono-Vorstufe mit zwei Mu-Metall geschirmten Standard-EI-Transformatoren – eine kostspielige aber ausgesprochen effiziente Lösung.

Der PX1 bildet den Dreh- und Angelpunkt Ihres HiFi-Systems.

Auch wenn die Soundqualität bei uns oberste Priorität besitzt, wollten wir einen Vorverstärker entwickeln, der alle aktuellen Klangquellen verarbeiten kann – analog wie digital, dematerialisiert wie physisch. Dabei wurde an jedes Detail gedacht und jeder Eingang wurde für Musikgenuss in der bestmöglichen Auflösung optimiert.

Der PX1 verfügt über neun analoge Inputs, darunter eine synchrone Schnittstelle und eine Phono-Schnittstelle mit Umschaltung für Plattenspieler mit MM- bzw. MC-System und der Möglichkeit, zwei unterschiedliche Abschlusswiderstände einzustellen. Natürlich wurde auch an digitalen Eingängen nicht gespart: Der PX1 bietet drei optische Inputs sowie eine Koaxial-, eine USB-A- und eine USB-B-Schnittstelle (asynchrone XMOS). Als D/A-Wandler wurde der legendäre Wolfson WM8740 verbaut. Die digitalen Eingänge werden durch eine proprietäre Bluetooth-Schnittstelle ergänzt, die über das Direct-Path-Modul X-FTB01 eingerichtet werden kann.

Dank der direkten Verarbeitung des Signals (direct path) bleibt dessen ursprüngliche Qualität vollständig erhalten. Im interaktiven Menü lässt sich zwischen zwei unterschiedlichen Klangcharakteristika wählen, dem „Class A Modus“ und dem „Discrete Modus“. Der „Class A Modus“ basiert auf einer Zweifach-Kaskadenschaltung aus Bipolartransistoren, deren Verzerrungsverhalten für einen weichen, röhrenähnlichen Sound sorgt. Der „Discrete Modus“ verlässt sich dagegen auf eine klassische Schaltungstopologie mit JFET-Differenzeingangsstufe, Stromspiegel mit Bipolartransistoren und polarisierter Class-AB-Ausgangsstufe. Diese erzeugt mehr ungerade Obertöne, was für einen straff-brillanten Transistorverstärker-Sound sorgt, wie er in bestimmten Fällen gewünscht wird.

Der PX1 lässt sich über einen illuminierten Drucktaster/Drehgeber ganz einfach bedienen. Ob Wahl der Eingangsquelle, Lautstärkeregelung, Klangeinstellungen, Loudness oder APD (automatisches Versetzen in den Ruhezustand nach 30 Minuten ohne Signal) – alles lässt sich über diesen einen Knopf regeln. In Sachen Ausgänge lässt der PX1 ebenfalls nichts zu wünschen übrig: ein symmetrischer XLR-Out, ein unsymmetrischer Cinch-Out, ein Rec Out, ein Pre Out Hi Pass und zwei Sub-Bass-Outs.

Für Kopfhörerfreunde haben sich unsere Ingenieure etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Um verschiedene Kopfhörertypen verwenden zu können, lässt sich die Ausgangsimpedanz für die beiden Kopfhörerausgänge über einen Schieberegler am Geräteboden zwischen 0 und 100 Ohm verändern. Dort lässt sich über einen Gain-Schalter auch die Empfindlichkeit der Vorstufe wählen (zwischen +6,0 und -4 dB).
 

TECHNISCHE DATEN:

EINGÄNGE DIGITAL: 8 (6 optisch / 2 koaxial)
USB-B: XMOS asynchron PC/MAC
USB-A: JA/kompatibel mit iPod/iPhone
AES/EBU-EINGANG: JA
BLUETOOTH-EINGANG (XFTB01 BT): JA, digital
KOPFHÖREREINGÄNGE: 2
DIGITALE AUSGÄNGE: 1 optisch/1 koaxial
ANALOGE AUSGÄNGE: 1 symmetrisch/1 unsymmetrisch
DIGITAL AUDIO RECEIVER: AKM AK4118 24 Bit/bis zu 192 kHz, jitterarm
D/A-WANDLER: WM8740 WOLFSON 24 Bit/bis zu 192 kHz, jitterarm
ABMESSUNGEN (H x B x T): 129 x 230 x 325 mm

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Advance Acoustic

In Toulouse wurde 1995 der neue Name Advance Acoustic von einer französischen Firma angenommen. Die Geschäftsidee war schnell gefunden: Beeindruckendes Design und ein hochwertiges und preiswertes Produkt mit einwandfreier musikalischer Qualität.
Zunächst entwickelte Advance Acoustic eine Serie von Lautsprechern, die sich in fünf Modelle unterschieden, um dem Musikliebhaber eine interessante Auswahl und ein außergewöhnliches Preis-Leistungsverhältnis zu bieten. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und die Modelle wurden in zahlreichen Fachzeitschriften gelobt.
Am Anfang des Jahres 2000 wurde das Thema Home-Cinema immer beliebter und so entwickelte Advance Acoustic Effektlautsprecher und Subwoofer, die viele Kunden begeisterten.
2002 brachte der bis dato Lautsprecher-Hersteller auch Elektronik auf den Markt und behielt auch hier seine Philosophie und hohen Ansprüche bei, ohne das Preis-Leistungsverhältnis aus den Augen zu verlieren. Das aktuelle Sortiment von Advance Acoustic besteht aus ca. 30 Produkten in wird in 40 Ländern vertrieben.
Heute ist der Firmensitz von Advance Acoustic ca. 20 Kilometer von Paris entfernt. In modernen Büros arbeiten die Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel der Entwicklung, der Administration, der Logistik und in der Marketingabteilung.
Das gemeinsame Ziel ist die Exzellenz der Produkte, um die Kunden zu beeindrucken und zufrieden zu stellen.

Auralic TAURUS PRE Auralic TAURUS PRE
1.947,63 € *
Dynavox TPR-43 Dynavox TPR-43
232,97 € *
Cyrus Pre.2 DAC Cyrus Pre.2 DAC
1.506,00 € *
Atoll PR 300 Atoll PR 300
ab 1.461,21 € *
Restek MPRE+ Restek MPRE+
ab 1.315,97 € *
SPL Audio Phonitor x SPL Audio Phonitor x
ab 2.338,52 € *
Advance Acoustic MyConnect 50 Advance Acoustic MyConnect 50
672,00 € * 770,08 € *
Cyrus Pre.2 DAC QX Cyrus Pre.2 DAC QXR
2.188,00 € *
Cayin CS-6LA Cayin CS-6LA
2.427,23 € *
Atoll PR 400 Atoll PR 400
ab 4.093,14 € *
Zuletzt angesehen