NAD C 165BEE Kundenrückläufer

NAD Vorstufen aus der Produktserie Classic Line
Weitere Bilder
Kundenbewertung:
5.00
1. Artikeldetails wählen
2. in den Warenkorb legen
Variante wählen
graphite
Artikelnr.: 9482-V29939
Lieferzeit: 1 - 3 Tage
749,00 Euro
statt 999,00 Euro Hersteller-UVP
Stückpreis inkl. 19% Mwst
Stück

Mit diskreten Class-A Vorverstärker-Modulen, leistungsfähigem Holmgren-Ringkerntrafo, herausragenden Rausch- und Verzerrungswerten und einer umfangreichen Ausstattung ist der C 165BEE der bisher beste Stereo-Vorverstärker von NAD.


Exzellente Klangqualität und besonders niedrige Rausch- und Verzerrungswerte
Der NAD C165BEE ist eine komplette Neuentwicklung von Björn Erik Edvardsen und seinem Team. Die Verwendung von neuen Halbleitern und SMD (Surface Mounted Design) Bauteilen haben zu einer erstklassigen Klangqualität geführt, die neue Maßstäbe in diesem Preisbereich setzt. Aufgrund optimierter Klangregler und einem überarbeiteten Platinenlayout konnten zudem die Rausch- und Verzerrungswerte im Vergleich zum Vorgänger C 162 nochmals sehr deutlich reduziert werden. Ein besonderes technisches Highlight sind die Class-A Vorverstärker-Module, die direkt aus der aufwändigen NAD Masters Serie übernommen wurden. Diese Class-A Module sind in SMD-Bauweise aufgebaut und vereinen die extrem kurzen Signalwege von IC-basierten Operations-verstärkern mit der deutlich höheren Strombelastbarkeit eines diskreten Transistoraufbaus. Eine Besonderheit sind auch die speziellen Aluminiumgehäuse jedes Moduls. Material und Form dieser Gehäuse wurden so konzipiert, dass sämtliche Bauteile stets im idealen Temperaturbereich arbeiten können und zudem vor Einstreuungen geschützt sind, um niedrigste Verzerrungen (weniger als 0.005 % bei 20 Hz - 20 kHz) zu garantieren. Durch diese Class-A Module zeichnet sich der C 165BEE mit extrem schnellen Anstiegsgeschwindigkeiten und einem präzisen, tief reichenden Bass aus. Auch der Hochtonbereich ist bis in die höchsten Frequenzen seidig-fein und absolut klar.

Besonders aufwändiger MM- und MC-Phono-Vorverstärker
Der NAD C 165BEE ist mit einem erstklassigem, individuell anpassbaren Phono-Eingang ausgestattet. Jeweils drei rückseitig einstellbare Impedanzen (40, 100, 600 Ohm für MC-Systeme) und Kapazitäten (220, 300 400 pF für MM-Systeme) bieten die beste Klangqualität für jeden Tonabnehmer. Darüber hinaus wurde der gesamte Phono-Vorverstärker-Aufbau verbessert, so dass sich die Rauschwerte und die Übersteuerungssicherheit gegenüber dem Vorgänger C 162 nochmals weiter verbesserten. Dank hochpräziser Bauteile konnte zudem eine nahezu perfekte RIAA-Entzerrung erzielt werden.

Hochwertiger Kopfhörer-Verstärker
Die NAD Entwickler haben einen besonders hochwertigen, voll eingebauten Kopfhörer-Verstärker konzipiert, um auch aufwändige High-End Kopfhörer anschließen zu können. Zusammen mit der kontaktsicher vergoldeten Ausgangsbuchse ist hier eine Klangqualität auf höchstem Niveau möglich.

Klangoptimierung bis in das kleinste Detail
Die über 35-jährige Verstärker-Erfahrung von NAD und Björn Erik Edvardsen zeigt sich auch beim C 165BEE in vielen kleinen, aber klanglich relevanten Details: Die Cinch-Eingänge sind nicht nur vergoldet, sondern einzeln per gekapseltem Relais geschaltet. So erzielt der gewählte Eingang die bestmögliche Kontaktsicherheit, während alle anderen Eingänge komplett getrennt bleiben. Die Klangregler für Bässe und Höhen sind nicht nur besonders schmalbandig ausgeführt, um die klanglich wichtigen Mitten nicht zu beeinflussen, sondern wurden zudem klanglich optimiert: Während Klangregler normalerweise die Rausch- und Verzerrungswerte negativ beeinflussen, ist NAD im C 165BEE eine besonders signalreine Ausführung gelungen. Für Klangpuristen sind Bass- und Höhenregler komplett abschaltbar (Bypass).

Maximale Anschlussvielfalt - sogar für Subwoofer
Der C-165BEE von NAD zeichnet sich durch eine besondere Anschlussvielfalt aus. Neben den vier Line-Eingängen und dem MM-/MC-Eingang sind zwei weitere Line-Eingänge vorhanden, die als Tape-Schleifen ausgeführt sind. Eine weitere Besonderheit sind zwei Pre-Out Anschlüsse, von denen der Pre-Out 2 sogar von 0dB bis -12dB regelbar ist. Darüber hinaus ist der einfache Anschluss eines aktiven Subwoofers möglich: Ähnlich wie bei einem AV-Receiver können über eine Mono-Cinch-Verbindung Frequenzen bis 100 Hz an einen Subwoofer geleitet werden. Das Netzkabel des C 165BEE ist problemlos abnehmbar, um z.B. längere oder spezielle Netzkabel anzuschließen. Ein 12V Trigger-Ausgang sowie IR Ein- und Ausgänge vervollständigen die Anschlussvielfalt und machen komplexere Systemeinbindungen sowie den Anschluss externer Fernbedienungs-Empfänger (z.B. den NADLINK2) möglich. Die Fernbedienung des C 165BEE steuert als Systemfernbedienung zudem auch andere Komponenten der NAD Classic Line.

NAD Verstärker sind 'Grün'
NAD Verstärker werden bereits seit einiger Zeit nach strengsten Umweltschutzbestimmungen hergestellt. So wird z.B. der Einsatz von Blei und anderen Schwermetallen konsequent komplett vermieden. Mit einem speziellen < 1 Watt Standby- Netzteil leistet der C165BEE zudem einen wichtigen Beitrag zum Energiesparen. Mit dieser vorbildlichen Eigenschaft, der exzellenten Ausstattung, dem konsequent klangoptimierten Aufbau und den herausragenden Messwerten ist der C165BEE der bisher beste Stereo-Vorverstärker von dem Erfolgsunternehmen NAD.

Garantieverlängerung
Eine Garantieverlängerung auf 3 Jahre ist problemlos über www.nad.de möglich.

Ausstattung

• 6 Line-Eingänge, davon 2 Tape-Schleifen
• Anpassbarer MM-/MC Phono-Eingang
• 2 Pre-Out, davon 1 Ausgang 0dB bis -12dB regelbar
• Subwoofer-Ausgang
• Class-A Vorverstärker-Module
• Holmgren-Ringkerntrafo
• Eingangswahl über gekapselte Relais
• Hochwertiger Kopfhörer-Verstärker
• Klangregler für Bass und Höhen (abschaltbar)
• Vergoldete Cinch- und Kopfhörer-Anschlüsse
• IR In / IR Out
• 12V Trigger-Ausgang
• Verstärktes Metallgehäuse
• Abnehmbares Netzkabel
• SR 8 Systemfernbedienung
• < 1 W Standby Verbrauch
• Abmessungen (B x H x T) netto: 435 x 80 x 286 mm
• Abmessungen (B x H x T) inkl. Gerätefüße, Bedienelemente und Anschlüsse: 435 x 99 x 315 mm
• Nettogewicht: 6 kg
• Bruttogewicht: 7,8 kg